Initiative ergreifen bei Sex? (Frau bei Mann)

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ergreif doch einfach du mal die Initiative, wenn sich die Gelegenheit bietet. Ich glaube er würde einfach mal gerne von dir verführt werden ;) Also fang du an ihn zu küssen und auszuziehen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihm das weh getan hat, rede einfach mit ihm darüber, wie er sich da wünscht. Im Idealfall solltet ihr beide gegenseitig die Initiative ergreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, das hat mein Ex Freund anfangs auch zu mir gesagt. Dann hab ich uns Spielzeug gekauft (Gagball's, Handschellen und so) und von da an lief's super. Viele Typen stehen drauf, wenn sie von Frauen dominiert werden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht stellt er sich vor, daß er mehr oder weniger bewegungslos daliegt und Dich machen läßt.

Dann fahr ihn halt mal mit den Händen und Fingern zärtlich ab und küsse ihn überall bis runter zum Bauchnabel (aber nicht weiter unten). Finger weg.

Wenn er dann nach spätestens 5-10 Minuten nicht als Mann funktioniert, gib ihm einen Fußtritt, roll ihn aus dem Bett und schick ihn in die Wüste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen und Männer haben eine gemeinsamkeit...sie sind menschen...deshalb ist es auch völlig okay wenn ihr euch abwechselt... es ist auch ziemivh normal finde ich wenn du nicht weist wie du vorgehen sillst vor lauter Nervosität... zur sache..ich weis nichtso recht wie ich anfangen soll... Hier vielleicht?: http://www.mensvita.de/so-moegen-maenner-sex-11565/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redhairgreeneye
14.03.2014, 08:12

ich glaub die Vorhaut zu heftig zurückgezogen, so wie ich das verstanden hab.

0

Ich frag mal lieber nicht, was du mit deiner Hand gemacht hast... !???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuckerschnute9
14.03.2014, 10:53

Das würde mich auch mal interessieren...

0

Was möchtest Du wissen?