InInstagram fremde Bilder benutzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst gar keine Bilder ins Netz stellen, an denen Du nicht das Urheberrecht hast (das hat in der Regel der Fotograf der Bilder). Sowas kann schnell teuer werden und zu Abmahn- und Anwaltskosten führen. Es gibt jede Menge Anwälte, die nur von solchen Fällen von Urheberrechtsverletzungen leben. Ob Du da die Quelle angibst oder nicht macht keinen Unterschied, Du hast halt nicht die Rechte an den Bildern.

Du kannst aber mal auf Pixabay schauen, dort gibt es z.B. urheberrechtsfreie Bilder, aber auch da können Bilder landen, an denen jemand anderes das Urheberrecht hat. Auf der wirklich sicheren Seite bist Du nur, wenn Du Deine eigenen Bilder verwendest.

Kann eh nicht ganz nachvollziehen, wieso man sich Instagram Seiten mit fremden Bildern erstellt, von Kreativität zeugt sowas jedenfalls nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Das heißt, wenn du Inhalte verwenden willst, musst du dir vorher von dieser Person eine schriftliche Genehmigung einholen. Auch eine Urheberrechts- bzw. Copyright-Kennzeichnung reicht da nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benditk
05.09.2016, 22:14

Aber es ist ja so zu sagen öffentlich also jeder kann das ja benutzen... oder,

0

Nein.... jedes "werk" welches erstellt wird und sich von dem allgemein bekannten abhebt ist urheberrechtlich geschützt in Deutschland und darf NICHT benutzt werden...
ein Urheberrecht greift z.b. nicht bei "kartoffelsalat" da jeder seinen Kartoffelsalat im Prinzip gleich macht und es keinen Erfinder gibt... Fotografiert aber jemand etwas, dann spilene viele Variablen rein, die es "besonders" machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?