Iniativbewerbung: Wie schreibt man am besten die E-Mail, wenn das Anschreiben im Anhang ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Betreff: Initiativbewerbung als Praktikantin im Bereich ....

Sehr geehrte(r)....,

"in der Anlage übersende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen (Welche? in Klammern aufzählen). Ich bin aktuell (z.B. in einer Weiterbildung oder Umschulung - Welche?).

Was bringe ich als neue Praktikantin für Ihr Unternehmen mit?Nennung Ihrer Kernkompetenzen (passend zum Unternehmen)

Sie finden mehr über meine Person in den beigefügten Dateien.

Mit besten Grüßen

...."

inizativ

Darum nehme ich nie Muster aus dem Internet, sondern gebe mir selbst mal 3 Minuten Mühe

MrRayman 06.07.2017, 09:29

Ehrlich gesagt habe ich das selber geschrieben. Aber vielen Dank für den Hinweis, "in­i­ti­a­tiv" hier hier definitiv besser.

Ist es sonst OK oder sollte da noch mehr rein?

0

Ich finde es gut 👍🏽 Ich hab es auch so gemacht nur dass es sich nicht so gut angehört hat 😅 Wurde aber trotzdem zum Gespräch eingeladen.

Wieso genau möchtest du das Motivationsschreiben nicht als E-Mail verfassen?

Natürlich kann man das so machen, wie du es willst aber wichtig, lass es vorher Korrekturlesen!

MrRayman 06.07.2017, 09:33

Weil ich mir recht viel Mühe mit der Formatierung des Anschreibens gemacht habe. Wenn ich es jetzt per Text-Email schick ist es deutlich weniger äs­the­tisch. Andere Möglichkeiten könnten beim Öffnen Schwierigkeiten machen.

0

Klingt soweit ganz gut! Bis auf das "iniziativ"...

Ich bekomme auch solche Schreiben via Mail mit Bewerbungsschreiben im Anhang. Finde ich auch völlig ausreichend. 

Ja ist gut so

Was möchtest Du wissen?