inhaltsangabe und intention kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal vorweg:  Wenn es genau diese Frage ist, die gelöscht wurde, verstehe ich das. Und zwar deshalb: wenn du sagst, dass du im Internet nichts zu "Intention" gefunden hast, ist das ebenso unglaubwürdig, als hättest du gesagt: Ich habe heute einen Hund mit 9 Beinen, 3 Köpfen und einer Hand gesehen. Aber nun doch zur Intention. Das meint die Absicht, die der Verfasser eines Textes hat oder haben könnte.  Du schreibst nicht, was für eine Textart ihr zu erwarten habt. Bei dichterischen Texten ist Vorsicht gebeten, eigentlich müsste man den Autor fragen, aber das geht nicht, jedenfalls nicht in einer Klausur. Und oft lebt er ja nicht mehr. Vielleicht will der Autor uns unterhalten, vielleicht hatte er mit dem Buch nur die Intention, Geld zu verdienen. Vielleicht will er nur seine Freude ausdrücken über den herrlichen Herbstwald usw usw. In Gebrauchstexten ist es oft leichter , die Intention zu beschreiben. Wenn ihr einen Werbetext bekommt, kannst du sicher sein, dass die Intention Beeinflussung des Lesers ist. Er soll kaufen. Bei politischen Texten will der Verfasser in der Regel, dass der Leser positiv auf die Person oder die Partei des Verfassers eingestimmt wird.  Solche Gedanken musst du dir bei "Intention" machen. Intentionen sind also: informieren, beeinflussen, erfreuen,  unterhalten usw usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diba2001
22.11.2015, 20:12

vielen dank nein also wir kriegen eine kurzgeschichte und müssen dann dazu die intention schreiben  @welling

0

Was möchtest Du wissen?