Inhaltionstoffe Allergie welche gibt es?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was machst du denn beruflich ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xFragezeichen 14.04.2016, 12:14

Das habe ich vergesessen zu schreiben. Ich arbeite als Löterin also arbeite ich täglich mit Lötzinn, Flussmittel, Heißleim, Sekundenkleber und Talkum (im Kabel) zusammen. In der Halle wird zusätzlich mit Vergussmasse, Spritzgussmaschinen, Ölen usw. gearbeitet. Ich war diese Woche krank geschrieben wegen dem starken Ausschlag und es wurde ein wenig besser ist aber immer noch da.

0
Strolchi2014 14.04.2016, 12:33
@xFragezeichen

Also kann es auch an den Mitteln liegen die du täglich benutzt. Eine Allergie kann sich auch erst langsam aufbauen, die muss nicht immer gleich auftreten. Ich denke da vor Allem an die Öle oder Leim und Sekundenkleber. Besprich das doch mal mit deinem Arzt. Ein Allergologe wäre da auch empfehlenswert.

0

Was möchtest Du wissen?