Inhalt Brauthandtasche

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Wichtigste ist das spitzenbesetzte Taschentuch zum Abtupfen der Tränchen. ;)
Alles andere, also den ganz normalen Inhalt einer Damen- handtasche würde ich nicht ins winzig kleine Täschschen quetschen, sondern in einer anderen Tasche einer Freundin zur Aufbewahrung geben.
Ganz viel Glück für eure gemeinsame Zukunft!

lippenstift, taschentücher, vllt. noch etwas puder, was zu schreiben (man weiß ja nie)

Ein Taschentuch und den Lippenstift.

Alles andere sollte man einer Freundin mitgeben, denn dafür ist in dem kleinen Brauttäschchen kein Platz.

Taschentücher, Ersatzstrümpfe, Schminkzeug, Blasenpflaster, Notfall-Nähzeug, Geld, Aspirin...

'ne Braut braucht doch kein Geld! Oder den Notgroschen, um das Fluchttaxi zu bezahlen?

0

Ich möchte noch hinzufügen:

Schmerztabletten und Kreislauftropfen (Korodin).

Bequeme Ersatzschuhe für die Braut sollte jemand aus der Hochzeitsgesellschaft mitnehmen.

Was möchtest Du wissen?