Inhaliert man Zigarillos?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Paffen 81%
Inhalieren 18%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Paffen

Zigarillos sind Zigarren, und die inhaliert man nicht. Beim Zigarrenrauchen geht es um den Geschmack, und in der Lunge befinden sich, wie Zigarrenraucher gerne sagen, keine Geschmacksnerven.

Hey - gute Antwort! DH!

0
Paffen

EStrano hat die richtige Antwort gegeben - daher hast Du ihn zu Recht ausgezeichnet. Ich möchte Dir hierzu nur noch als Ergänzung sagen: die Leute, die Cigarillos inhalieren sind entweder eigentlich oder EX-Zigarettenraucher und können/wollen ihren Reflex nicht kontrollieren bzw. wissen nicht, daß es sich bei Cigarillos um ein Genußprodukt und nicht um ein Suchtprodukt hadelt; oder sie rauchen gar keine richtigen Cigarillos. Das liegt daran, daß aus Steuergründen einige Marken die Zigaretten vertreiben möchten, inzwischen einfach den Zigarettentabak mit einem Tabakblatt umwickeln. Lt. Tabakwarensteuergesetz, sind das dann Zigarillos - sie werden also weniger versteuert, sind billiger (sehr zum Leidwesen der Cigarrenindustrie, denn wenn das so weitergeht, werden wohl die Steuern auf Cigarren erhöht und dann kann sich diese kaum noch jemand leisten). In Wahrheit sind dies aber natürlich weiter Zigaretten geblieben und diese werden natürlich auch als Zigaretten von Zigarettenrauchern auf Lunge geraucht, da sie sonst ja ihre Sucht nicht befriedigen können. Oftmals erkennst Du solche Pseudezigarillos daran, daß sie einen Filter haben. - Das ist aber kein eindeutiges Idiez, denn es gibt auch ein paar wenige echte Cigarillos der unteren Preisklasse (z. B. Dannmann Moods), die mit Filter erhältlich sind. Ein echter Cigarillo/Cigarrengenieser möchte aber i. d. R. keinen Filter, denn dies beeinträchtigt nur den Geschmack. Auch sind diese Pseudezigarillos meist in einer Zigaretten-ähnlichen Verpackung und das Deckblatt schimmert oft heller als bei richtigen Cigarillos.

Paffen

also ich habe mal eine zigarillo geraucht und nur inhaliert und seitdem weis ich das man die nicht inhaliern sollte die pafft man wegem dem geschmack ;)

Ich will rauchen, was nun?

hab mal zu meiner Schulzeit ein paar Zigaretten geraucht weil das dort eben "cool" war und das jeder gemacht hat

und dann auch mal eine zigarre in italien geraucht, also da zieht man das ja nicht in die Lunge, das fand ich wiederrum sehr angenehm, das alles war vor ca. 5 Jahren

auf jeden Fall habe ich seit ein paar Wochen das Bedürfnis irgendetwas zu rauchen

ich bin immer kurz davor mir eine Packung Zigaretten zu kaufen im Laden aber dann setzt mein Verstand ein "nein das ist ekelhaft"

ich kann mich ja sogar noch daran erinnern, dass mir das inhalieren von Zigaretten kein bisschen gefallen hat, das war nicht einfach nur ekelhaft

ich weiß auch nicht wie es dazu kam, ich kenne kaum leute die rauchen und sehe das auch eigentlich nie, aber irgendwie kam die Lust und will nicht weg

Zigaretten stinken mir zu sehr, daher überlege ich mir andere optionen

Also eigentlich ist mir meine Gesundheit "egal" und ich würde sofort anfangen Zigaretten zu rauchen weil die am einfachsten zu beschaffen sind, aber ich hab keine Lust wie ein Aschenbecher zu stinken

Ich kenne ein paar Leute die so E-Zigaretten/Shishas haben, Nikotinfrei, bin mir am überlegen so eine zu bestellen, gibts auf Amazon ziemlich günstig so ein Einsteigerset, einfach mal um zu schauen ob danach meine Neugier/Lust gestillt ist

Muss ich bei E-Zigaretten sonst noch etwas beachten? Ich würde das dann auch nicht inhalieren sondern einfach nur ... ich glaube das nennt man paffen

oder gibt es sonst noch eine bessere alternative... Gras? Pfeife? Meine Unterhosen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?