Ingenieurwesen mit FOS Wirtschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich komme von der technik fos. Also, das Fos system ist so: 12te klasse=fachhochschulreife=jede studiumsrichtung an der FH. fos 13 ohne zweite fremdsprache=fachgebundene hochschulreife=studium an der Uni aber nur im fachbereich (bei dir wirtschaft) fos 13 mit zweiter fremdsprache = hochschulreife=jedes studium an der Uni. wegen dem studiengang. hast du auf der wirtschaftsfos auch physik gehabt, und/oder technologie? ein technisches studium ist an sich schon schwer, wenn man dann ohne vorkentnisse reingeht ist es echt heftig. mathe hast du auf der wirtschaftsfos annähernd so gut gehabt wie auf der technikfos. ich weiß von ner freundin die jetzt was technisches studiert, das in ihrem studiengang an sich schon sehr sehr viele rausgefolgen sind, und darunter viele bis einige, bzw. vermehrt, leute waren ohne vorkenntnisse. ABER es sind auch einige durchgekommen :) Eine anmerkung gibt es noch zu dem oberen punkt: in hessen kannst du auch mit der fachhochschulreife auf der uni studieren. hoffe ich konnte helfen, lg (ich komm aus Bayern, fals das wichtig ist für das ganze... schulsystem is ja ländersache...)

iSupershape 01.09.2013, 21:23

anmerkung noch: es Kann, muss aber nicht, sein, das du, wenn du die fachrichtung zum studium an der FH wechselst, du davor nochmal ein 6 wöchiges praktikum in diesem bereich machen musst.... (du hast ja jetzt in der 11ten die praktische ausbildung in nem wirtschaftsbereich gemacht)

0

Also, du hast es echt gut gemacht: Den Zweig genommen, der dir die besten Noten verspricht.

Wenn du jetzt die 12. Klasse abschließt, hast du die Fachhochschulreife, d. h. du kannst alle Studiengänge an einer Fachhochschule studieren.

Hängst du dann die FOS 13 dran, hast du die fachgebundene Hochschulreife. Du kannst also die zweigspezifischen Fächer an einer Universität zu studieren z. B. BWL, VWL, ...

Hast du ab der 12. Klasse eine 2. Fremdsprache belegt, dann hast du nach der 13. Klasse die allgemeine Hochschulreife, mit der du alle Studiengänge an der Uni studieren kannst.

Also musst du nicht die 11. Klasse Technik wiederholen, um einen naturwissenschaftlichen Studiengang studieren zu können.

Was möchtest Du wissen?