Ingenieur Auto reparieren KFZ?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dem Ingenieur ist nix zu schwer aber von Autos sollte man dann doch die finger lassen.  Der Beruf des KFZ Mechatronikers  dauert einige Jahre und erfordert erhebliche Spezifische  Fachkompetenzen die  rein garnix mit der Ingenieursausbildung zu tun haben.

Ich kenne Fahrzeugingeníeure mit einser Abschluss denen ich mein Fahrzeug nieh anvertrauen  würde . Der weis zwar vieleicht wie das ev in der Therorie funktioniert aber  zur Praxis ist ein sehr weiter Weg.  Beim Thema Bremsen  und Fahrwerk  hört der Humor dann völlig auf denn da gehts um das Leben und die gesundheit  des Fahrers und der andren Verkehrsteilnehmer .

Mach dein Studium und bring deine karre in die Werkstatt deines Vertrauens.. Wirtschaftsingenieure sind sowas wie Zahlenjongleure  die  können dir dann vorrechnen wie eine werkstatt rein vom Kostenthema her funktionieren soll oder könnte aber ohne Fachlich Qualifiziertes Personal ist der  begabteste Ingenieur auf verlorenem Posten. 

joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PierTa01
19.05.2017, 13:58

Danke. Die Frage entstand aus dem Grund, weil es im Studium das Fach "Fahrzeugtechnik" gibt. Also gibt es kein Studienfach der einem das beibringt, was ein KFZ-Mechatroniker kann?

0

Ein Ingenieur wendet die Naturwissenschaften an, um Probleme zu lösen.

In Ingenieursstudienhänge nehmen mechanische Reparatur- oder Wartungsarbeiten praktisch keinen Raum ein. Du lernst dort Dinge wie die korrekte Schraube für eine bestimmte Konstruktion zu berechnen, aber man kannst das Studium problemlos bewältigen, ohne je zu lernen, wie man einen Schraubenschlüssel richtig anfasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Studium als Wirtschaftsingenieur lernst du wie du die Produktion von Autos organisieren kannst. Wenn du gut bist wirst du auch erkennen können wie die verschiedenen System in einem Auto funktionieren, aber du wirst nicht in der Lage sein aufwändige Reparaturen selbst durchzuführen. Ein KFZ-Mechatroniker lernt dafür genau das..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder kfz mechaniker wird dich in den schatten stellen,denn er hat berufserfahrung die dir fehlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass du dir im Studium Fähigkeiten aneignest, mit denen du ein Auto reparieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Studium ist etwas anderes als Autos reparieren können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weißt du nachher gar nichts drüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhalt des Studiums laut Wikipedia:

Es verbindet technisch-naturwissenschaftliche sowie Wirtschafts- und Rechtsinhalte miteinander

 

Also wie zur Hölle kommst du darauf, dass du danach ein Auto reparieren kannst? Nur weil das Wort Ingenieur mit drin steckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil das Worte Ingenieur verwendet wird, heißt es nicht, dass du danach alles reparieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?