Infrastruktur in Symbiose mit der Natur?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Symbiose im engeren Sinne ist das nicht, die Pflanzen könnten auch ohne die Infrastruktur existieren, es sei denn, es wären spezielle Züchtungen, die unbedingt einen Beton- oder Stahluntergrund bräuchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schönes Bild, ist das echt und wenn ja - wo ist das? (Und dazu noch zwei "wunderschöne" Chemtrails am Himmel!) 

Was genau ist Deine Frage? Ist sicher viel Arbeit, so zu bauen, sehr viel Aufwand und braucht auch noch Pflege im Nachhinein. Zu teuer für die Allgemeinheit.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore08
04.12.2015, 19:02

Das mit Chemtrails war hoffentlich ein Scherz!

0

In einer Symbiose sind beide voneinandere abhängig.

Bei Pflanzen in der Stadt ist das nicht der Fall.
Die Stadt kann auch ohne Pflanzen existieren.
Die Pflanzen auch ohne Stadt.

Beides kann nebeneinander bzw. miteinander exisiteren bzw. leben.
Das ist aber keine Symbiose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben bereits jetzt im Einklang mit der Natur. Was willst du mit mehr Sauerstoff? Wenn die Natur mehr Sauerstoff braucht, dann wird das auch so kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?