Infrarot Thermometer im Personenbereich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nun das hat so seine Tücken. Mit einem IR Thermometer stellste Hauttemperatur fest. Diese kann einige Grad von Körpertemperatur abweichen sprich eine Messung ist sehr ungenau. Bei einem Ohrthermometer wird annähernd innere Temperatur erfasst. Du kannst aber schlecht einen IR Fühler in ein Ohr halten. Würde deshalb eher zu einem Ohrthermometer raten

Eher nicht. Beim Menschen ist die Körperkerntemperatur interessant, die Oberflächentemperatur ist wenig aussagekräftig. Und beim Anvisieren mit Laser wäre ich beim Menschen auch eher vorsichtig.

Also ist die Infrarotmessung bei Fieber eher uninteressant? Zu welchem Thermometer würdest du raten? Danke im voraus

0
@Helios822

Bei elektronischen die Geräte für die Messung im Ohr, ansonsten unter der Zunge oder relktal messen mit den bewährten Quecksilberthermometern. Ich weiß aber nicht, ob es die noch gibt, für den medizinischem Einsatz aber ev. doch noch.

0

Infrarot ist nicht schädlich, aber Laser.

Was möchtest Du wissen?