Infoscore zuviel gezahlt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Per Einschreiben das Geld zurück fordern.

"Wertes Inkasso, hiermit fordere ich sie auf mir den versehentlich gezahlten Betrag in Höhe von XXX Euro bis zum XX.XX.XXXX zurück zu erstatten. Bei fruchtlosem Verstreichen der Frist werde ich ohne weitere Vorankündigung das gerichtliche Mahnverfahren einleiten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast die gleichen rechte wie jeder Gläubiger (der du damit bist). Rückfordern und Frist setzen....  ansonsten Mahnbescheid, Anwalt oder ein Inkassobüro ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rufe dort an und versuche, die Angelegenheit telefonisch zu klären. Wenn das nicht hilft, sendest du dem Inkassobüro einen Brief per Einschreiben und setzt für die Rückzahlung der Differenz eine Frist. Gleichzeitig drohst du rechtliche Schritte an, wenn das Geld nicht überwiesen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Du hast Rechten, wenn die nicht reagieren, kannst Du das Geld einklagen. Aber ich würd es mal mit anrufen versuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib sie an und setze eine frist zum zurück erstatten des zuviel bezahlten Geldes. drohe ihnen auch rechtliche Schritte an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frist setzen per Einschreiben und mit rechtlichen Schritten drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten anrufen. Normal zahlen die Guthaben dann zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
10.06.2016, 16:25

Man telefoniert nicht mit Inkassos. Schriftlich machen und gut ist.

0
Kommentar von maggylein
10.06.2016, 22:20

quatsch da gibts auch Menschen mit denen man reden kann.. wenn man jemanden erreicht ists in 3 min erledigt

0

Hetz ihnen ein Inakssobüro auf den Hals!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?