Infos zu "wir fressen den Planeten leer"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja vielleicht könntest du dir die Bevölkerungsentwicklung der Erde in den letzten Jahrzehnten/Jahrhunderten mal ansehen und parallel dazu den Trend der Massentierhaltung sowie die Inanspruchnahme von Fläche für Ackerbau. Beantworte dir selbst die Frage, ob es möglich ist, die Erde leer zu essen. Finde Argumente die dafür und dagegen sprechen und finde Beispiele. Finde Maßnahmen, um das Leeressen zu vermeiden. Ach das Thema ist so groß, da könnte man ein Buch drüber schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiSei90
15.11.2016, 09:58

ich empfehle dir auch den Film: 10 Mrd - wie werden wir alle satt? anzusehen

0

Menschen werden immer mehr
Wir werfen sehr viel weg und töten zuviele tiere
Wir nehmen tieren den Lebensraum weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal solltest du darlegen, dass das Humbug ist.

Dieser Planet hat noch sehr viel Ernährungspotential. Und wenn du recherchierst und nachweist, wieviel Fläche weltweit für den Ackerbau verwendet wird und das in Relation zur fruchtbaren Fläche überhaupt setzt, wirst du das sehr schön untermauern können.

Du bräuchtest auch noch Zahlen, wieviele Menschen es gibt und wieviel sie so im Jahr essen. Anteil Fleisch / vegetarisch.

Jahresproduktion Nahrung weltweit etcpp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir verfüttern die meisten Lebensmittel  an das Vieh das wir dann essen  oder wir verbrennen es in unseren Motoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell ihnen Fragen, wie: wäre es richtig die eigene Mutter auszubeuten und auf ihre längerfristige Kosten in kurzfristigem Luxus zu leben?

Wichtge Themen : Erdöl, Fleischkonsum, Überbevölkerung

google und youtube nach den Dingen ;)

Stelle sicher, deine Infos aus verschiedenen Quellen zu nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?