Infos Staffordshire Bullterrier?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau Dich doch mal im Tierheim um dort sitzen viele Listenhunde die keiner haben will weil man so hohe Hundesteuer für sie bezahlen muß und es noch andere Auflagen gibt je nach Aufenthaltsort.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehle dir einen vom Züchter zu holen meine Empfehlung wäre
Great,n glory besuche deren Website und informiere dich und hoffe in deinem Bundesland sind sie nicht in der Rasse Liste aufgeführt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na offensichtlich hast du überhaupt keine Erfahrung, anderenfalls würdest du hier nicht fragen. 

Und wenn du nicht in der Lage bist dir solch Infos selber zusammen zu suchen, wo es ja zig Seiten über die Haltung, dann ist ein solcher Hund mit Sicherheit rein gar nichts für dich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefrage206
28.02.2016, 10:01

Das hast du falsch verstanden! Ich kenne mich mit der Rasse aus, möchte aber Erfahrungsberichte, sowie Infos wie die Person mit dem Hund klargekommen ist! Es ist ja immer ein unterschied ob man Sachen im Internet liest, oder eine reale Geschichte hört;)

0
Kommentar von Alicechen1234
28.02.2016, 12:49

also ich hab dass jetzt so verstanden dass der Fragesteller hier antworten sucht was man speziell bei dieser Rasse beachten muss! Und ich find das OK weil der Fragestelle informiert sich doch gerade ob er jetzt googelt oder hier die Frage stellt ist doch eigentlich ziemlich egal oder nicht?

0
Kommentar von CengizAtsiz
03.06.2016, 10:23

du kannst dir mit gutem Gewissen einen Staffbull zu legen brauchts nix besonderes zu wissen wirst aber viel Spaß mit dieser Rasse haben hol dir aber einen vom Züchter musst schon mit bis zu 2000€ rechnen aber kriegst dann einen genetisch Sozialen Hund hab selber einen und bin rundum zufrieden

0

Letzten Monat sollte es noch ein Aussie sein, der aber zu lange alleine sein müsste.

Meinst Du ein Staffordshire Bullterrier kann länger einsam versauern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefrage206
28.02.2016, 11:24

Ich denke das dies eher meine sorge wäre! Nur zur Info; Der Hund wäre nicht alleine, und müsste "versauern"!

0
Kommentar von CengizAtsiz
03.06.2016, 10:16

meiner bleibt auch bis zu 8 Stunden allein zu Haus sind ja nicht alle arbeitslos wa

0

Staffbulls sind keine Problem Hunde ganz im Gegenteil sind sehr soziale Hunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?