informationselektroniker mit hauptschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

in der theorie duchaus möglich. allerdings solltest du schon brauchbare noten in den Naturwissenschaften, vor allem in Mathematik vorweisen. ich würde sagen, unterhalb von 2 wirds eng, unterhalb von 3 kannst du es eigendlich vergessen, es sei denn, du schneidest beim einstellungstest überdurschnittlich gut ab, oder kennst den Ausbilder seeehr gut...

die chancen sind zugegebenermaßen mit einem Hauptschulabschluss nicht besonders hoch, aber angesichts des Azubimangels durchaus gegeben...

was ich machen würde, wäre jetzt nach einem Ausbildungsplatz zu suchen und gleichzeitig mich bei der Beurfsfaschule zu bewerben. dann hast du nach 2 jahren mit dem entsprechenden Abschluss auf jeden fall gute Chancen am Markt. und selbst nach einem jahr hättest du mit einem Abschluss, vergleichbar mit dem BGJ auch gute chancen, im 2. Ausbildungsjahr in den Beruf einzusteigen. du hättest also nichts verloren, außer etwas Azubi-Lohn...

lg, Anna

rilog 27.12.2013, 13:14

mal schauen wa ich machen kann danke :D

0

Was möchtest Du wissen?