Informationen zum studiengang Pädagogik in Heidelberg/ mögliche Berufe danach

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach meiner Kenntnis kann man diesen therapeutischen Beruf auch mit einer sozialpädagogischen Ausbildung an der Fachhochschule machen. Es gibt doch in Heidelberg eine entsprechende Fachhochschule. Pädagogik ist an sich kein Lehramtsstudium. Es könnte allerdings sein, dass Pädagogik als Lehramtsfach geführt wird und man noch ein zweites Fach hinzunehmen müsste. Das Ganze lässt sich doch sehr schnell durch einen Anruf bei der Uni klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so richtig kann ich Dir bei dieser Frage leider nicht weiter helfen. Aber was ich weiß ist, dass Du 2 Pädagogik Bereische zum Studieren hast, was kein Lehramt beinhaltet.

Soziale Arbeit (eher für Jugendarbeit geeignet) danach kannst Du Psychologie studieren Erziehung und Bildung (eher für Krippe und Kita geeignet)

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiter helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissChrissy2013
30.06.2013, 10:37

Sry kleiner Fehler der Studiengang heißt nicht Erziehung und Bildung sondern Erziehungswissenschafften ;)

0

Was möchtest Du wissen?