Informationen zu "Hamburg" von Gerhard Ledwina?

1 Antwort

Der Autor veröffentlicht seine Gedichte offenbar gleich nach dem Schrieben auf seinem Blog, demnach ist dieses Gedicht 2010 entstanden. 

Das Gedicht finde ich eigentlich recht einfach zum Interpretieren. Der Autor schreibt selber in die Tags "Besuch in einer Stadt" und "Geschichte". Er beschreibt, wie vielfältig und geliebt Hamburg ist und dass die Hamburger_innen sich bemühen, ihre Stadt zu erhalten (sanieren und renovieren historische Gebäude). Am Ende beklagt er dann das Neubau, das die schöne, historische Atmosphäre, die die Stadt so liebenswürdig macht, zerstört. 

Ferner könnte man die letzte Strophe als eine Darstellung des Konflikts zwischen dem (subjektiv, klar) Schönen und den Interessen der heutigen neoliberalen Wirtschaft (oder Wirtschaft überhaupt). Die Menschen in Hamburg sind dem Gedicht nach noch "rein" und schätzen daher die Geschichte und den Charakter ihrer Stadt. Sie "müssen weinen" wenn sie sehen, wie diese seit Jahrhunderten sich entfaltende Schönheit in wenigen Jahren mit Bürogebäuden u.ä. zugrunde gerichtet wird. Von der Aussage ließe sich auch nachvollziehen, dass der Autor meint, Leute in anderen Städten interessieren sich für ihre Umgebung und ihre Geschichte nicht so sehr (nicht genug) wie die in Hamburg.  

Lied der Deutschen Reimschema, Kadenzen, Versmaß etc.?

Hallo, ich muss im Deutschunterricht das Lied der Deutschen vorstellen. Hier muss ich unter anderem auf Versmaß, Kadenzen, Reimschema, Stilmittel etc. eingehen. Ich habe zwar schon einiges gefunden, aber da unser Lehrer auch recht hohe Erwartungen hat bin ich leicht überfordert. Im Internet lässt sich dazu auch nicht wirklich viel finden. Habe bis jetzt einige Stilmittel gefunden und das Versmaß als Trochäus (?) identifiziert. Bei Reimschema, Kadenzen etc. bin ich komplett überfragt. Würde das Gedicht außerdem in die Epoche des Vormärz einordnen, aber lasse mich gerne verbessern. Ich wäre dankbar über jegliche Zusätzliche Information, die ihr mir bereitstellen könnt, vorallem in Bezug auf Reimschema und Kadenzen! LG Gucki

...zur Frage

Informationen zur Comicserie „Little Nemo“ (Abenteuer im Schlummerland). Wo kann man sie finden?

Wüsste jemand von einer Internetseite, wo alle Comics der Reihe „Little Nemo“ von Winsor McCay aufgelistet sind? Am besten wäre etwas in dieser Art:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tim_und_Struppi#Übersicht_der_Comic-Alben

Es muss nicht unbedingt Deutsch sein, Englisch ist auch in Ordnung.

Mir ist wichtig, eine gute Übersicht zu kriegen, was für Bände es alles gibt, wie sie heißen und deren Erscheinungsjahr.

Gut wäre auch die Fortsetzung – „Little Nemo – Rückkehr ins Schlummerland“ (Little Nemo: Return to Slumberland). Im Deutschen ist bisher nur ein Band erschienen. Vielleicht gibt es eine englische Seite mit Informationen, wie viele Bände es (bisher) im originalen gibt und ob man an weiteren arbeitet.

Ich bin jedem dankbar, der mir helfen kann! :D

...zur Frage

Deutsch Referat über Gedicht - Hilfeee?

Hallo,

Ich muss in der Schule ein Referat über das Gedicht "Zwei Särge" von Justinus Kerner halten. Doch leider finde ich null Informationen über dieses Gedicht. Das Erscheinungsjahr kann ich nirgends finden und auch sonstige Eckdaten fehlen mir. Bitte hilft mir weiter :((

...zur Frage

Urheberrecht: Gedichte im Internet bloggen

Hallo zusammen!

Ich betreibe zur Zeit einen kleinen Blog, auf dem ich hauptsächlich meine eigenen Texte veröffentliche. Nun aber möchte ich ein Gedicht veröffentlichen, das nicht von mir stammt. Meine Frage lautet: Darf ich das unter Angabe der Quelle einfach machen? Meines Wissens erlischt das Urheberrecht an Texten 70 Jahre nach dem Tod des Autors. Darf ich also z.B. ein Goethe-Gedicht einfach so posten? Was ist mit anderen noch lebenden Autoren? Wäre das dann ein Großzitat und somit zulässig? Außerdem kann ja niemand prüfen, ob ich das Gedicht z.B. aus dem "Großen Conrady" abgetippt habe, dessen Herausgeber sich ja auch die Rechte zuvor eingeholt haben. Ich blicke in diesem Urheberrechts-Wirrwarr nicht durch. Hat jemand eine Antwort für mich?

...zur Frage

Dürfen alle Ärzte eigentlich ausbilden oder brauchen die genauso ein Ausbilderschein?

Ist es eine legintime Frage, wenn man beim Vorstellungsgespräch fragt, wie oft dieser schon ausgebildet hat?

Achja und wie soll man Informationen am Besten beschaffen, wenn die Praxis keine Website hat und auch nicht bei Facebook z.B. ist?

...zur Frage

Gedichtgattungen

Ich suche, wie oben bereits genannt, Gedichtgattungen. Ich meine nicht Gedichtarten wie z.B.: Sonett, Limerick, etc., sondern Gattungen.

Bereits gefunden habe ich:

  • Naturgedicht
  • Dinggedicht
  • Gedankenlyrik
  • politisches Gedicht

Ich würde mich sehr auf Antworten freuen, besonders, wenn es keine weiteren Gattungen gibt! :P

LG und danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?