Informationen zu Die Linke?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Die Linke" ist die umbenannte SED, die von 1946 bis 1989 die Menschen in der "DDR" politisch unterdrückt, ausspioniert und eingesperrt hat. Nach dem Zusammenbruch der "DDR" hat sie sich mehrmals umbenannt und tut nun so, als wenn sie eine ganz normale Partei sei.

Die Linke ist heute das, was früher mal die spd war, eine Alternative und keine partei, die Menschen unterdrücken möchte

0
@Boogeymax

Das wird der Grund sein, warum sie eine "Kommunistische Plattform" unterhält und die "DDR" verharmlost...

0

Das ist der Grund warum Demokratie nicht funktioniert, es ist Unmöglich für Menschen aus ihren Denkmustern, wie auch immer sie enstanden sind, zu lösen.

 Mit dummen Menschen zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.

0

Die Linke will, wie in ihrer Parteiprogramm beschrieben, eine Partei der Menschen sein, nicht der Wirtschaft.

Die Linke ist eine Partei, die nach Wahlprogramm unter anderem versucht das Geld in Deutschland gerechter zu verteilen. Z.B. durch staatliche Sozialwirtschaft erhöhung Mindestlohn...


Und du willst uns erzählen du findest im gaaaaanzen Internet nichts?  

Eigeninitiative sollte man für die schule halt schon noch zeigen.... 

Was möchtest Du wissen?