Informationen über tesla?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tesla Roadster - eingestellt

Tesla Model S - 76k - 152k

Tesla Model X - 93k - 150k

Tesla Model 3 - für 2017/2018 erwartet bei einem Preis von ca. 35k US-                                    Dollar. Deutsche Preise schätze ich um die 40k - 50k

Am besten finde ich das Model 3, weil es durchaus leistbar ist auf A4 Niveau und mich schon sehr zum kaufen anlacht. Das Model S ist aber klar ein absolutes Traumauto von mir.

Ansonsten: https://www.tesla.com/de\_DE/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt drei: Den Tesla Roadster, Tesla Model S (in schöner Coupéform) und der neueste Tesla mit den Flügeltüren hinten.

Den Model S finde ich am Schönsten, er passt einfach (ist ja auch Geschmackssache), Reichweite von angeblich 500 km!

Und da wären wir leider auch schon beim Nachtteil dieser Fahrzeuge angelangt: Die Reichweite:

Papier hält ja sehr lange still, die Reichweiten die dort angegeben sind, sind die reinsten Verarschungen!

Beim Roadster waren 200 km angesetzt gewesen, ein Test zeigte das der Wagen bei 90 km schon die Krätsche machte!

Und die Schnelladesysteme sind ja noch nicht soweit bei uns verbreitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomhuman
07.11.2016, 20:13

Du hast keine Ahnung von diesem Thema. 

Ja es gibt die von dir genannten Modelle. Der Roadster wird bloß nicht mehr verkauft. Außerdem gibt es den Roadster in verschiedenen Ausführungen bzw. Batteriegrößen. Die Modelle von 2008 haben folglich eine geringere Reichweite, als die neuen Batteriepakete, die man von Tesla für teures Geld erstehen kann.

Reichweite von angeblich 500km. Ja diese Reichweite ist oh wunder bei einem Elektroauto möglich. Das kleinste Modell mit 60kWh Batterie hat laut US-Norm (sehr realistisch - der europäische Zyklus ist unrealistisch) eine Reichweite von 350km und das Topmodell mit 100kWh Batterie eine Reichweite von 506km. Preisspanne in Deutschland 76k - 152k. Wenn du das Auto auf der Autobahn natürlich zwischen 200-250km/h trittst, dann ist es logisch, dass die angegebene Reichweite für normales Fahren nicht eingehalten wird.

Die Schnellladesysteme auch genannt Supercharger decken jeden Bereich Deutschlands ab. Mit dem Tesla kommst du fast überall hin.

1
Kommentar von MrIronIE
07.11.2016, 22:15

Wenn sie nicht explodieren, wie vor 2 Tagen. Das könnte noch teuer für Tesla werden, wenn nicht sogar das Ende. Das fänd ich aber schade, sie waren auf einem gutten Weg

0
Kommentar von dagobert68219
10.11.2016, 02:21

"sag mal" stig007 - wenn du doch wirklich keinen plan vom thema hast, warum zum kuckuck greifst du in die tasten ? ist dir langweilig ?

geschwurbel a ´la hab ich mal gehört, stand irgendwo in der bild... helfen niemandem

dein post ist falsch, unwar und von erschreckender unkenntnis geprägt

2
Kommentar von Stig007
10.11.2016, 06:27

Habt ihr es bald, mein Gott, die Aussagen sind ja doch nicht so falsch

0

Hmm, welche Internetseiten könnten über das Produktangebot von Tesla wohl am besten Bescheid wissen?

...

*HüstelHüstelWIKIPEDIAHüstelHüstel

*HüstelHüstelTESLA.COMHüstelHüstel


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nurromanus
07.11.2016, 19:59

In der Tat eine heikle Geschichte. Ohne Deine Antwort hätte ich dem Fragesteller doch glatt die website für Bosch-Waschmaschinen empfohlen...

2

Was möchtest Du wissen?