Informationen über Schmerzmittel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Doch das ist der Grund. Wenn du 600er und mehr brauchst sollte es eine Diagnose vom Arzt geben. Mit zu grossenMengen kann man sich einige gesundheitliche Probleme einhandeln.

Bis 400mg verträgt man Ibu recht gut, darüber sind dann schnell Magenprobleme da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist die Rezeptpflicht sinnlos.

Wenn ein Patient mehrere 400er einwirft, geht diese Kontrollmöglichkeit ins Leere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja... das ist relativ "sinnlos". Die Grenze wurde aber nach der Einzeldosis gezogen. So ist es nunmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die 400ter schon gefährlich genug sind. Tabletten fügen dir mehr Schaden, an anderen Punkten, zu als es dir hillft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich bekomme 600er in der Apotheke ohne Rezept. Meines Wissens sind 800er Verschreibungspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sodomize97
02.05.2016, 00:51

bei meinen 600ern steht es schon auf der Verpackung:verschreibungspflichtig

0

Was möchtest Du wissen?