Informationen über Glucose richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

L-Glucose als keine "echte Glucose" zu bezeichnen finde ich etwas unschön, schreib doch einfach, dass sie natürlicherweise nicht vorkommt und daher auch keine Funktion für Organismen hat.

Den Transport würde ich auch etwas anders beschreiben, denn das Blut bringt die Gluose zu den Zellen und dort findet dann schon die Glykolyse im Zytoplasma statt, Mitochondrien arbeiten nicht mit der Glucose, sondern mit den Abbauprodukten.

Zum letzten Teil wäre vielleicht noch erwähnenswert, dass Nervenzellen ausschließlich auf Glucose als Energiequelle angewiesen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Fulicas

Überarbeite deinen Text noch mal, man merkt, dass du noch nicht viele Infos dazu genutzt hast., bzw. sie nicht verstanden hast.

Hier z.B.

Zucker sind Kohlenhydrate und Kohlenhydrate sind Zuckermoleküle

?

Glucose kommt in Pflanzen in Form von Stärke und in Tieren in Form von Glykogen vor

Das sind Speicherstoffe, die aus Glucose aufgebaut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mir alles richtig vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?