Informationen der DB Falsch

4 Antworten

Wenn es außerdem ein Zug einer Privatbahn ist, dann kommt es darauf an, ob die Privatbahn mit der DB einen Vertrag geschlossen hat, um die Echtzeitdaten in den Fahrplansystemen zu übermitteln. Wenn nicht, oder wenn es durch die Privatbahn kurzfristige Änderungen gab, die noch nicht kommuniziert wurden, kann die DB auch nichts tun. Oftmals haben die Bahnen auf ihrer eigenen Homepage auch Verspätungsticker o.ä. (zumindest beim Metronom gibts das, auch auf Twitter).

Nach meiner Erfahrung sind die Informationen dort in den meisten Fällen sehr zuverlässig. Nur bei Großstörungen (wie z.B. nach dem Orkan am Pfingstmontag) häufen sich falsche Angaben, auch Gleisänderungen wegen Bauarbeiten sind nicht immer korrekt eingearbeitet.

Warum es in deinem Fall nicht stimmte, kann ich dir nicht sagen. Um welchen Zug und welchen Bahnhof geht es?

Tja, grad bei den Gleisen kommt es sehr oft zu Änderungen. Vielleicht ist ja dein Zug woanders abgefahren? Das kommt ganz einfach dadurch zustande, dass es z.B. im Hamburger Hauptbahnhof einfach nicht genug Gleise gibt. Da ist ein Zug, der darf nicht fahren, weil ein Signal rot ist. Entweder weil das Signal gestört ist ode weil ein anderer Zug erst noch fahren muss. Und schon kann das eigentliche Gleis nicht genutzt werden, wie geplant. Und nur weil EINMAL dein Zug nicht kam oder falsch abfuhr, heißt es nicht, dass bei der DB immer alles falsch ist. Ich fahre täglich und solche Sachen passieren eher selten. Wenn man mit dem Auto im Stau steht, oder vorm Elbtunnel die Höhenkontrolle ausgelöst ist, meckert man auch rum. Nur bei der Bahn erwartet man, dass stets alles perfekt läuft. Das geht aber nicht. Es müssen nur mal wieder Kinder im Gleis spielen oder im Zug kippt wer um und braucht nen Notarzt. Der Zug fährt dann in den Bahnhof, fährt dort aber erst weiter, wenn der Patient versorgt und ggf. im RTW ist. Das kann dauern!

Strafe zahlen weil ich mir beim Schaffner ein Ticket holen wollte?

Ich bin gestern mit dem Zug gefahren, kam allerdings zu spät und hatte keine Zeit mehr mir ein Ticket zu holen. Da bin ich in den Zug, bin zur Schaffnerin gegangen und wollte mir dort ein Ticket holen, was ich so auch schon bestimmt 5 mal gemacht habe und es gab nie Komplikationen, doch die Dame gestern fühlte sich offenbar ganz wichtig und brummte mir 60 Euro Strafe wegen erschleichen von Leistungen auf, oder besser gesagt: Wegen schwarz fahren.

Ihre Kollegen haben mir auch nie gesagt dass das falsch wäre, im Gegenteil.

Was kann ich machen?

...zur Frage

DB Sparpreisticket Zug verpasst/Anschluss nicht bekommen?

Hallo
Ich habe eine Frage zu den DB Tickets.
Wenn ich ein Ticket mit Sparpreis habe bin ich ja Zug gebunden was passiert aber wenn ich den Anschlusszug nicht bekomme.
Ich hatte das mein letzten Mal schon mal da hat mir die App ein falsches Gleis gesagt wo der Zug natürlich nicht führ da war ich mit meinem Zug Ticket aber nicht gebunden..
Also wie ist das wenn ich ihn verpasse auf Grund eigener Fehler bzw. Auf Grund von verspäteten Zügen
Danke im Vorraus

...zur Frage

Was passiert wenn man im Zug die Notbremse zieht?

Hallo,

wenn man im Zug die Notbremse zieht, was passiert dann?

Bzw. wie äußert sich das dann?

Bremst der Zug dann so abrupt ab das es einem aus dem Sitz haut?

...zur Frage

Frage wegen Deutsche Bahn Durchsagen

Hallo, gerade hab ich gesehen das mein zug später kommt da ,, personen auf dem Gleis sind,,. Ist das eine Ausrede der Db um vielleicht Personenschäden nicht zu sagen oder was heißt das. Würde mich freuen ihr mir auch mehrere solche durchsagen erläutern könnt.

Danke im Voraus

...zur Frage

Bahnstieg wechsel

Hallo, muss in nächster Zeit eine weite Strecke mit dem Zug fahren und auch mehrmals umsteigen. Nun würde ich gerne wissen, wie ich zu den anderen Gleisen komme. Ich müsste an folgenden Bahnhöfen umsteigen: Kassel-Wilhelmshöhe von Gleis 9 auf Gleis 3 in 16 Minuten, Berlin Ostbahnhof von Gleis 1 auf Gleis 2 in 7 Minuten und auf der Rückfahrt Leipzig Hbf von Gleis 12 auf Gleis 10 in 12 Minuten, Frankfurt(Main)Hbf von Gleis 6 auf Gleis 11 in 15 Minuten. Vielen Dank an alle, die mir helfen.

...zur Frage

Mit egal welchem Zug von A nach B?

Es ist eine eher dumme Frage, aber ich bin sehr paranoid was Züge angeht und habe ständig angst etwas falsch zu machen, also Frage ich einfach mal. Zudem ich in meinem Leben kaum Zug gefahren bin.

Mal angenommen ich habe ein Ticket von A nach B, darf ich dann in jeden Zug einsteigen der von A nach B fährt oder gibt es welche in die man nicht einsteigen darf, weil sie für eine andere Klasse sind...oder weil sie Umwege fahren und ich wirklich nur von A nach B darf..?

Ich wollte mal von A nach B fahren und da standen zwei unterschiedliche Züge zu den unterschiedlichen Zeiten..war glaub ich sowas wie RE und RB und frag mich das seitdem.

Ich danke im Voraus. ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?