Informatikstudium - näschstes oder noch dieses Jahr - oder eine Alternative bis zum nächsten Jahr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Informatik zu studieren weil man nicht weis was man später mal machen will ist nicht unbeding eine gute idee, da das IT studium gerade am Anfang mit einer ziemlich happigen mathematik aufwartet

und somit leute, welche das Studium nur aus der mir fehlen die Ideen heraus studieren ziemlich schnel wieder aussortiert.

PS du kannst an den meisten TUs auch zum Sommer semester mit IT Starten die zeit bis dahin kann man jobben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamper94
14.09.2016, 15:11

Nein ich du hast mich falsch verstanden. Mit Informatik habe ich mich bereits auseinandergesetzt auch schon das ein und andere Buch gelesen z.B. Abenteuer Informarik; welches auch Prüfungsstoff bei einigen Aufnahmeprüfungen war. Eigentlich weiß ich dass ich später also nach dem Studium vorhabe mich auf Smartphones zu konzentrieren. Deshalb war meine Idee vorerst ein allgemeines Informatikstudium zu machen. Klar ich weiß dass dort viel Mathematik ist, natürlich hätte ich nicht vor Informatik zu studieren wenn ich dort nicht gut wäre... Das Problem das ich aber nun habe ist dass bei den Unis die ich mir angesehen habe überall schon Aufnahmeprüfung war und eine Nach-Anmeldung nicht mehr möglich ist. Deshalb würde ich nun eine Uni suchen bei der es noch möglich ist oder bis zum nächaten Herbst eine Alternative.

0

Was möchtest Du wissen?