Informatik und Sozialwissenschaften auf Lehramt?

2 Antworten

Bei Informatik hast Du sicherlich gute Einstellungs- und Verbeamtungschancen, da zumindest derzeit solche Lehrer gesucht werden. Ich bin mir allerdings nicht so sicher, ob die Kombination mit Sozialwissenschaften so ideal ist. "Sozialwissenschaften" ist ein ziemliches Modefach beim Lehramt. Gäbe es noch andere Lehramtsfächer, die dich interessieren könnten, die mehr in Richtung Naturwissenschaft oder Technik gehen?

Hallo!

Es herrschen Vorurteile bei dem Begriff "verbeamtungschancen". Jeder Lehrer, der fest eingestellt wird, nicht sehr krank oder sehr alt ist, wird in NRW verbeamtet, jeder.

Festeinstellung und Verbeamtung ist daher nahezu gleichzusetzen.

Sowi bietet natürlich mäßig Chancen, ich denke du kennst die Prognose oder?

Informatik wird dort mit guten Chancen angepriesen und tatsächlich gibt es praktisch kaum Lehrer auf dem markt. Dieser Markt ist bei den Informatiklehrern tatsächlich aber auch winzig. Die allermeisten Informatiklehrer sind keine studierten informatiklehrer, sondern haben einen Kurs in Köln in NRW absolviert, wo jeder Lehrer mit anderen Fächern innerhalb von zwei Jahren zum Informatiklehrer fortgebildet wird (krass oder?).

Alles in allem: Da ein Mangelfach dabei ist, kann man es versuchen, natürlich wärst du mit Mathe oder Physik statt Sowi besser aufgestellt aber hey, no Risk no fun.

naja Arbeitslosigkeit ist jetzt nicht so der Fun den ich suche... :D

0

Was möchtest Du wissen?