Informatik Studiengang mit Fokus auf Continuous Integration?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wirst du in einem Studium gar nicht lernen. Das ist eine Methode "Code im Team zu bearbeiten", das hat nichts wirklich mit Informatik zu tun.

Das ist EINE Anwendung EINER SPEZIFISCHEN Technik. Das lernst du im Studium nicht.

Kommentar von Borgler94
26.10.2016, 15:16

man lernt das sehr wohl im (Informatik)Studium... leider viel zu wenig.. dafür vielen unnötigen Mathe scheiß ^^

1
Kommentar von Lukez1
26.10.2016, 16:09

Das ist Schade... :-(

Andere Frage: Ich habe gehört, wenn ich mehr programmieren will, dann sollte ich eher Informatik statt Wirtschaftsinformatik studieren, kann das jemand bestätigen?

0

So was lernt man noch am ehesten im Studiengang "Informatik mit Schwerpunkt Software Engineering".

Die Hochschule Landshut bietet einen solchen Studiengang an. Er ist beschrieben in https://people.fh-landshut.de/~ifadmin/www/aktuelles/Modulhandbuch-BSC.pdf .

Kommentar von grtgrt
26.10.2016, 21:43

Teil so eines Studiums ist ein praxisnahes Studienprojekt. In dessen Rahmen wird dann sicher auch über Continuous Integration gesprochen (vor allem, um es in die Tat umzusetzen, was schon spannend sein kann, da an einem solchen Projekt ja dann mehrere Studenten geographisch verteilt - oft also am eigenen PC zu Hause - arbeiten, ihre Ergebnisse aber ständiger Integration bedürfen).

0
Kommentar von Lukez1
27.10.2016, 08:23

Cool Danke!!! :D

0

Was möchtest Du wissen?