Informatik Problem mit Java BlueJ Quelltext

1 Antwort

Auf Anhieb sehe ich schon mal diesen Fehler: 

if (aktuellerParker.pGeld=display)

DAS wäre eine Zuordnung. Einen boolean Wert, als wahr/ falsch erhältst Du so: 

if (aktuellerParker.pGeld==display)

Okay, vielen Dank!

Siehst du noch irgendwelche anderen Fehler darin?

0
@Olyvia

Gern geschehen. 

Dass der o.g. Fehler in beiden if-Bedingungen vorkommt ist Dir schon aufgefallen?

0
@Oubyi

Jap :D

Ich hab es inzwischen schon noch auf andere Weisen probiert, also mit einem Attribut "empfangeneGebuehr", die korrekt ist, wenn sie == display ist, aber...

Na ja, der meint immer, man könne boolean nicht in double umwandeln oder so ähnlich.. :|

0
@Olyvia

/** * ... */ public void ticketEinziehen(Ticket aktuellesTicket) { aktuellerParker.ticketEinschieben();

gebuehrBerechnen();

gebuehrAnzeigen(); }


public void ticketAusgeben(Ticket pAktuellesTicket, double pEmpfangenerBetrag) {

if (korrekterBetrag=true) {

ticketMarkieren();

aktuellesTicket=null; }

}


public boolean korrekterBetrag() {

if ((empfangenerBetrag == display))

{

return true;

}

else

{

return false;

gebuehrAnzeigen(); }

}

1
@Olyvia

Du machst immer noch/ wieder denselben Fehler! 

if (korrekterBetrag=true)  

Das einfache "=" ist eine ZUORDNUNG: 

Es muss auch hier so aussehen:

if (korrekterBetrag==true)  

oder, da korrekterBetrag ja schon boolean ist, einfach so: 

if (korrekterBetrag) 

0

Was möchtest Du wissen?