Informatik: Kann mir jemand helfen?

6 Antworten

Nun wir kennen den gesamten Aufbau nicht, wissen nicht was wo drin steht, ob es 1:1, 1:n oder n:m Beziehungen sind usw. Rein intuitiv würde ich bei den drei Tabellen von folgendem ausgehen:

SELECT SCHUELER.Vorname,

SCHUELER.Nachnahme,
LEHRER.Lehrer
FROM SCHUELER
INNER JOIN KLASSE ON KLASSE.Klasse = SCHUELER.Klasse
INNER JOIN LEHRER ON LEHRER.Klasse = KLASSE.Klasse

Wie die einzelnen Felder bei dir heißen weiß ich natürlich nicht. Letztlich brauchst du aber die Schülertabelle, musst sie über einen Inner Join mit der Klasse verknüpfen, da der Lehrer vermutlich ebenso der Klasse zugeordnet ist. So kriegst du eine Kette von Schüler zu seiner Klasse, zu dem Lehrer der Klasse.

Nein, dass stimmt nicht. Der schlimmste Fehler ist der fehlende Join zwischen den Tabellen. Nehmen wir an, es gäbe die Tabellen “Schüler“ und “Klasse“. 

SELECT Schüler.Vorname, Schüler.Nachname, Klasse.LehrerVorname, Klasse.Lehternachnahme FROM Schüler, Klasse WHERE Schüler.Klassenr = Klasse.Klassenr

Es sollte noch eine Sortierung nach Klassen stattfinden. Es fehlt also noch ORDER BY Klasse.Klassen.

0

So bekommst du eine Liste, in welcher jedem Schüler jeder Lehrer zugeordnet ist. Du brauchst aber noch eine WHERE-Klausel etwa in der Form WHERE Schueler.Klassennummer = Klasse.Nummer

Schüler BAföG meldet sich nicht?

Hallo.

Ich habe Oktober 2017 Schüler-BAföG beantragt. Anfang Januar kam eine Anfrage auf die noch fehlenden Unterlage die wir per Expresspost am nächsten Tag verschickt haben. Biss jetzt kam nichts mehr.. Wann kann ich mit einer Antwort rechnen?

danke schonmal im vorraus

lg

...zur Frage

SQL-Abfrage über VBA

Moin,

wie kann ich eine ganz simple SQL-Server-Abfrage über ein VBA-Modul herstellen. Habe schon viel gegoogelt, aber wirklich sinnvolles habe ich nicht gefunden. Ich will einfach nur ein ganz banales "SELECT * FROM Tabelle1" in einem Modul abfragen, und das Ergebnis dann später irgendwo anzeigen. Bei mir scheitert es leider schon an der Verbindung. Datenbank-Name, User, etc. hab ich alles. Nur weiß ich nicht, wie ich die Verbindung über DAO oder ADO herstellen soll.

...zur Frage

Würde jemand die Freundlichkeit besitzen und mir den folgenden Text in eine andere einfache From

Formulieren?

Literarische Texte werden nicht an den Schüler herangebracht, um bei ihm die Lust am Lesen auszulösen, um ihm die Chance zu geben -und sei es mit den verschiedensten Gedanken – sich mit einem Text zu identifizieren, sich selbst zu erleben, sondern um ihn auf eine schlüssige Interpretation hinzuführen. Das tötet die Literatur ab.

...zur Frage

Ergebnisse aus einem loop in ein Array speichern?

    $sql = "SELECT DISTINCT gruppeid FROM users";
    $result = $con->query($sql);

    while ($row = $result->fetch_assoc()) {
        $x=0;
        $sql = "SELECT DISTINCT aufgabeid FROM stat WHERE gruppeid=$row[gruppeid]";
        $res = $con->query($sql);
        while ($aufgaben = $res->fetch_assoc()) {
            $sql = "SELECT COUNT(*) c FROM stat WHERE gruppeid=$row[gruppeid] AND aufgabeid=$aufgaben[aufgabeid]";
            $r = $con->query($sql);
            $count = $r->fetch_assoc();

            if ($count['c'] == 3) {
                $x = $x + 1;
            }
        }
    }

Hallo erstmal,

das alles ist eigentlich nicht besonders wichtig, es geht nur um den x Wert. Jeden x Wert, der ermittelt wird, will ich jetzt in einem Array speichern. Und dann hätte ich noch die frage, ob man, ähnlich wie wenn man ein SELECT für die Datenbank schreibt, zu jedem x in der Tabelle auch die 'gruppeid' speichern kann.

Leider bin ich absolut nicht vertraut mit Arrays oder generell Anfänger und hab absolut keine Idee wie ich das anstellen soll.

Ich freue mich über alle Antworten

...zur Frage

Open Office Base Datum geht nicht.

Hallo!

Ich muss für die Schule in informatik eine Datenbank mit Abfragen erstellen. Leider mit Open Office Base :(. Jetzt wollte ich diese Abfrage: Select Kaufdatum From Kauf Where Kaufdatum = #10/20/2010# machen, aber dann kommt die Fehlermeldung: "Syntax error in SQL expression". Alle Namen passen, aber irgendwie funktioniert es nicht. Wisst ihr vielleicht woran dass liegt oder, ob man das Datum vielleicht anders angeben muss? (Unser Informatiklehrer kan uns auch nicht helfen, wiel er selbst keine Ahnung davon hat)

Danke

...zur Frage

Einen Datensatz aus SQL-Datenbank der über Auswahlliste selektiert wird in Tabelle Zeilen ausgeben

Hallo Freunde,

ich soll ein Formular erstellen, in der man sich über Auswahllisten einen/mehrere Artikel aussucht. Dies geschieht in einer Tabelle mit 3 Spalten.

  1. Spalte (Auswahlliste) ist die Artikelnummer (aus Datenbank)

  2. Spalte ist die genaue Bezeichnung des Artikels (aus Datenbank)

  3. Spalte ist der Preis (aus Datenbank)

In der Datenbank hat jeder Datensatz eine Artikelnummer eine Bezeichnung und einen Preis.

Mein Problem ist nun, wenn ich in der Auswahlliste (1. Spalte) eine Artikelnummer auswähle, bringe ich es nicht hin die dazugehörige Bezeichnung und Preis in der jeweilige Tabellen Zeile auszugeben...

Mein Code: (bisher)

<tr>
  <td width="5%"><input name="stk_01" type="text" size="2" maxlength="2"></td>
  <td width="20%"><? include ("01.php"); ?></td>
  <td width="45%"><?  ?></td>
  <td width="10%"><?  ?></td>
  <td width="10%">&nbsp;</td>
</tr>

Include: 01.php

<? $sql = "SELECT Artikelnummer, Bezeichnung, VK1 FROM artikel";

$result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());

echo "";

echo "Bitte auswählen";

  while ($row=mysql_fetch_row($result))                               
          {                                                           
           echo "<option value='$row[0]'>".$row[0]."</option>";       
          }                                                           

echo "";

?>

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?