Informatik, aber in welche richtung?

4 Antworten

Warum brauchst du erst einen Beruf bevor du anfängst programmieren zu lernen, wenn es dich interessiert. Das würde dir auch weiterhelfen in einer Ausbildung oder einem Studium.

Dir etwas spezifisches vorzuschlagen ist nicht ganz so einfach. Du könntest beispielsweise eine Ausbildung zum Fachinformatiker/Anwendungsentwicklung anfangen.

https://www.ausbildung.de/berufe/fachinformatiker-anwendungsentwicklung/

Die Frage ist halt was du willst und kannst. Wenn du wenig Probleme mit Mathe hast oder dich durchbeißen kannst, dann wäre auch ein Studium eine Möglichkeit (angewandte Informatik wurde ja bereits angesprochen). Auch wäre ein duales Studium vll. möglich

https://www.ausbildung.de/berufe/duales-studium-angewandte-informatik/gehalt/

Am meisten Geld bringt ein Duales Studium(Ausbildung+Studium, also sowohl Uni als auch Bezahlung) in der Richtung Wirtschaftsinformatik (die weden stark nachgefragt).

Probier’s mit Angewandte Informatik wenn du richtig viel programmieren und entwickeln willst. Möchtest du auch wirtschaftliche Grundlagen erlernen, zum Beispiel VWL, dann wäre Wirtschaftsinformatik die richtige Wahl.  

Studium zum Programmieren lernen? Ahja. Du hast wohl auch die Vorstellung Informatik = Programmierung, oder?

1
@triopasi

Ah achso ich vergaß, ein Informatikstudium hat ja rein gar nichts mit Programmierung zu tun.

0

Keine gute Idee. Wirtschaftsinformatik hat in der Realität nicht viel mit Programmieren zu tun sondern ist eher reinste Mathematik. Da würde ich eher erstmal ganz klassisch Informatik studieren im Bachlor und dann schauen wie es weiter geht.

0
@Tebaq

Wobei Informatik auch mehr Mathe als Programmierung ist!

0
@triopasi

Ja klar aber im normalen Informatik Studium lernt man zumindest ein paar grundlegenden Sprachen. Bzw muss sie sich selbst beibringen. ;) Wirtschaftsinformatik ist schon so ne spezielle Anwendung das es jemandem der wirklich Programmieren will schnell keinen Spaß mehr machen könnte. Aber natürlich hast du recht. Ohne Mathe geht gar nichts in der Informatik.

0

Was möchtest Du wissen?