Informatik - üblich, dass Bachelor Titel geschenkt wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das höre ich jetzt zum ersten Mal. Ich habe Mathe studiert und mir wurde der Abschluss nicht geschenkt. Ich musste vile Zeit und Arbeit in mein Studium (und meine Bachelor- bzw. Masterarbeit) stecken.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Professor Abschlüsse verschenkt.

Vermute eher, dass du da was falsch verstanden hast. Vielleicht hat der Prof ja auch nur gemeint: "Sie kriegen mit Sicherheit eine 1,x in Ihrer Arbeit" (weil der Student Panik/Angst vor der BA hatte und der Prof den Student kannte und wusste, dass er gut genug ist um eine 1,xx zu schaffen (wenn er sich anstrenkt)).

HerrderRinge 28.06.2017, 21:57

“Ich habe Mathe studiert und mir wurde der Abschluss nicht geschenkt. Ich musste vile Zeit und Arbeit in mein Studium (und meine Bachelor- bzw. Masterarbeit) stecken.“

So soll das auch sein.

Falsch verstanden habe ich den Professor definitiv nicht. Auch meine Kollegen nicht. Bei dem Telefongespräch (mit Student, Professor und Fachbetreuer) hat das halbe Großraumbüro mithören können und das auch getan. Zum Abschluss des Gesprächs ist das Thema auch nochmal aufgegriffen worden (erneut vom Professor).

0

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das die Regel ist und immerhin redest du von einem Professor an einer Hochschule. Der Bachelortitel wird keineswegs verschenkt.

HerrderRinge 28.06.2017, 21:23

Das habe ich bis letzte Woche auch gedacht, und auch heute noch, wenn ich das Gespräch nicht selbst gehört hätte.

0

Wäre mir neu. 

Was möchtest Du wissen?