Info über Strompreiserhöhung nicht erhalten - kann ich Rückzahlung verlangen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Höchstwahrscheinlich sind Klauseln im damals von dir unterschriebenen Vertrag enthalten, welche besagen, dass Strompreise angehoben werden dürfen, sofern solche vorangekündigt werden. Das Ankündigen misslang jedoch, der Fehler ist eindeutig auf den Anbieter zurückzuführen. Ich denke, du könntest somit eine Rückzahlung des mehr zu Zahlenden fordern, dabei wird ein Anwalt von Nöten sein, zumindest sofern der Stromanbieter deine Schilderung nicht akzeptieren sollte.

Falls du den Fall verlörst, stünden allerdings etwaige finanzielle Probleme vor der Tür. Ein jurastudierender Ambitionierter im deinigen Umfeld stellte einen zunächst angebrachten Ansprechpartner dar. Meiner Einschätzung nach könnte ausschließlich ein unfähiger Anwalt diesen Fall nach Abschluss als verlorenen bezeichnen.

Hallo,

danke ... so ähnlich hatte ich mir das gedacht. Erstmal werde ich es auf die nette Art selber versuchen, evtl. mit dem Hinweis auf meine bestehende Rechtschutzversicherung ;)

0
@Quizfrage

Alles klar. Auf jeden Fall ist besonders zu erwähnen, dass dem Stromanbieter deine neue Adresse 100%ig bekannt war, dies lässt sich mittels der aus "Meine neue Adresse war aber definitiv bereits bekannt, da ja auch die Rechnungen schon an diese gingen!" resultierten Schriftstücke beweisen.

0

Diese Geschichte wie hier dargestellt ist für mich insofern nicht ganz verständlich und auch nicht nachvollziehbar, weil ja der Stromanschluss an eine ganz bestimmte Adresse gebunden ist. Wenn es zu einem Wohnsitzwechsel selbst innerhalb des gleichen Netzbetreibers kommt, dann handelt sich auf alle Fälle um eine andere Anlagennummer. Der Strom an der alten Adresse wird abgemeldet und an der neuen Adresse wird er angemeldet. Damit ist aber auch die alte Adresse für den Netzbetreiber nicht mehr relevant. Ich kann mir nicht gut vorstellen, dass ein Netzbetreiber die Rechnung und Informationen zum Tarif an unterschiedliche Adressen versendet.

Hallo!

Diese Geschichte wie hier dargestellt ist für mich insofern nicht ganz verständlich und auch nicht nachvollziehbar, ...

Damit der Fall auch für Dich (und ggf. andere) nachvollziehbar wird: der Anschluss ist an der gleichen Adresse geblieben. Nur meine Wohnanschrift, bzw. die Rechnungsadresse hat sich verändert. Und bevor die Frage kommt: Es handelt sich bei der Anschluss-Adresse um eine dritte Adresse, an die zu keinem Zeitpunkt Post verschickt wurde und an der es auch keine Veränderung gab. Diese ist also in meinem Fall außen vor und spielt daher für die weitere Betrachtung keine Rolle.

Ich kann mir nicht gut vorstellen, dass ein Netzbetreiber die Rechnung und Informationen zum Tarif an unterschiedliche Adressen versendet.

Das konnte ich mir (und der Sachbearbeiter am Telefon) bis heute auch nicht vorstellen, ist aber aus den mir inzwischen vorliegenden Schriftstücken (Rechnungen und Info über Tarifanpassung) klar ersichtlich! Es ist also beim Anbieter definitiv etwas falsch gelaufen!

Ich hoffe, das hat ein wenig "Licht ins Dunkel" gebracht ;) Ich wollte nur in der Eingangsfrage nicht zu weit ausholen, da dies ja - wie gesagt - für diesen Fall unerheblich ist.

Viele Grüße!

0

Hallo Quizfrage,

ich empfehle Dir, Dich an die nächste Verbraucherzentrale oder die Schlichtungsstelle Energie zu wenden.

Bis wann neue Adresse dem Arbeitgeber mitteilen?

Hallo,

ich habe meinem Arbeitgeber meine neue Adresse bereits mündlich im Mai mitgeteilt. Schriftlich allerdings erst jetzt im Oktober. Mein Arbeitgeber sagt, er muss also davon ausgehen, dass ich erst jetzt im Oktober umgezogen bin.

Weiß jemand, bis wann man seine neue Adresse dem Arbeitgeber mitteilen muss? Kann man dies rückwirkend machen?

Danke für die Info und viele Grüße Philipp

...zur Frage

Stromanbieter hat Abschlagskosten erhöht

Wie oben beschrieben hat mein Stromanbieter die monatlichen kosten erhöht. von 80 auf 100. Der Verbrauch war nun mal höher, das leuchtet mir auch ein. Trotzdem würde ich gerne die 80 € beibehalten. Mein Stromanbieter wert sich aber dagegen. Sagt, dies wäre so üblich und mir stände es nicht frei, meine monatlichen Kosten zu reduzieren. Ist das wirklich so ?

Ich kenne Stromanbieter, da kann ich monatlich meine kosten so legen, wie ich es möchte.

...zur Frage

Simfinity Tarif - Adresse ändern lassen?

Da ich vor kurzem umgezogen bin, muss ich ja nun überall meine neue Adresse angeben. Also auch bei Simfinity, meinem aktuellen Handy Vertrag.

Weis jemand wie und wo ich sie ändern lassen kann, das ich die nächsten Rechnungen an meine neue Adresse erhalte?

Der Kundenservice ist dauernd besetzt , und nun?

Danke für die Antworten , falls ihr was wisst!

...zur Frage

Strom kündigen bei Vattenfall nach angekündigter Preiserhöhung

Wir sind bei Vattenfall und haben eine Ankündigung der Strompreiserhöhung ab Januar 2012 bekommen.

  • Kann ich bei Vattenfall aufgrund der angekündigten Erhöhung ohne Frist kündigen (ich habe keinen schriftlichen Vertrag mit ihnen abgeschlossen, damals beim Umzug war der Strom eingeschaltet und ich habe lediglich den Zählerstand telefonisch durchgegeben)?

  • Kann diese Kündigung formlos per Brief erfolgen?

  • Und wenn ich einen anderen Anbieter wähle, wie ist gewährleistet, dass der Strom nicht ein paar Stunden oder tage ausgeschaltet ist sondern übergangslos weiter läuft?

...zur Frage

Anstehende Rechnungen bei Verzug ins Ausland?

Hallo liebe Community,

es geht um Folgendes: Ich bin aus Deutschland nach Spanien gezogen weil ich dort einen Job angeboten bekommen habe. Nun kann es sein, dass an meine alte Adresse noch einige Rechnungen eintrudeln (Bestellungen, GEZ, Hundesteuer, etc.) diesen Schulden möchte ich natürlich nicht entkommen, daher habe ich beim abmelden meine neue Adresse angegeben und auch sonst überall bescheid gegeben, dass ich verziehe.

Nun zu meiner Frage: Müssen mir Rechnungen zuerst zugeschickt werden (an meine neue Adresse) bevor das ganze gleich wegen nichtbezahlung an irgend ein Inkassounternehmen geht? Oder noch schlimmer ich festgenommen werde wenn ich nach Deutschland zu besuch komme?

...zur Frage

Darf mein Vermieter die neue Adresse meiner Tochter nach ihrem Auszug verlangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?