infizierte Haut

Hautausschlag - (Gesundheit, Hautkrankheit, infiziert)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmmmmm - die "polyvalent-salbe" ist erstmal ein versuch, schau mal ob sie wirkt... sieht es so aus wie auf den bildern?? uiuiui...

meine idee (keine diagnose-ich bin kein arzt und nur im vorgelagerten medizinischen bereich tätig)...wäre eher, dass es wie eine form von herpes aussieht... such dir nochmal einen hautarzt.

es gibt auch tabletten gegen herpesviren - und dann auch cremes in größeren abpackungen als nur 2 gramm gegen lippenherpes. bei ner gürtelrose (auch ein virus) behandelt man mit lotio zinci... zum austrocknen. aber die hilft nicht gegen das jucken...

also, schau mal ob die verschriebene salbe wirkt und ansonsten geh wieder zum arzt...

eventuell kann auch eine allergie eine heftige hautreaktion auslösen... hast du erdbeeren gegessen oder anderes obst, was nicht der saison entspricht oder gespritzt sein könnte? haarfarbe, kosmetik, mützen, schals oder so gehabt mit textilfarbe oder aus synthetischen stoffen?

 

ruf beim hautarzt an und sag, daß es akut ist, die haben meist noch irgendwelche notfalltermine, die sie trotz vollem terminplan vergeben können.

 

ganz davon ab, wenn du einfach hingehst wird dich keiner wieder wegschicken, auch wenn du dich dann sicher auf recht lange wartezeit einstellen mußt.

 

das kann alls mögliche sein, von einer pilzinfektion, über viren,.....

 

ich wünsch dir gute besserung

Geh einfach so zum Hautarzt. Die können Dich nicht einfach wegschicken. Das werden sich die Empfangsdamen bei dem Anblick nicht trauen. Bedeutsam finde ich auch, daß eine 2 Stelle am Kinn betroffen zu sein scheint. Und da hört der Spaß auf. Ich hoffe dievon Deinem Hausarzt verschriebenen Sachen bewirken bisher nicht das Gegentteil.

Wenn Du Mutmaßungen hören willst, dafür ist gf nicht zuständig.

Heute Nachmittag gehst Du zum Hautarzt, auch ohne Termin!

Langsam aber sicher ist das glaube ich die beste Methode einfach hinzugehen.

 

0

Muss bei mrsa Infektion immer amputiert werden?

Hallo. Ein Rachen Abstrich hat ergeben dass ich staphylococcus aureus habe. Nun habe ich mir daheim eine Wunde zugezugen am Fuß. Müsste der amputiert werden wenn die Bakterien da dran kommen ?? Hab jetzt Angst. Danke vorab .

...zur Frage

Antibiotika undCortison gleichzeitig einehmen?

Hallo ich war vor kurzem beim HNO, da mein rechtes Ohr entzündet ist.Dieser hat mir dann Cortison verschrieben. Jetzt war ich gestern auch beim Hausarzt und er hat mir für mein Ohr Antibiotikum verschrieben und sagte, dass solange ich kein Antibiotika vom HNO bekommen hab ich beide gleichzeitig nehmen kann.

PS: er weiss aber nicht, dass ich Cortisontabletten einehme

Nun die Frage, ob ich den beides gleichzeitig nehmen kann?

...zur Frage

Hautkrankheit? - rote Flecken im Gesicht - Bakterien/Viren/Pilze...? - Behandlung?

Hallo, ein Bekannter hat seit Jahren ein paar auffällige rote Flecken im Gesicht (unregelmäßig, ca. 1-2 cm Durchmesser). Mal besser mal schlechter - aber nie ganz weg... Er war schon bei einigen Hautärzten, die verschiedene Sälbchen und Cremchen (gegen Bakterien und Pilze) verschrieben haben - aber nichts hilft wirklich:-( Nur Cortison - aber das kann man ja nicht dauerhaft nehmen... Antibiotika bewirken auch eine Besserung während der Einnahme - aber es geht nie ganz weg - und die kann man ja auch nicht ständig nehmen... Wer hat/hatte so etwas, kennt jemand, der da betroffen ist/war - weiss mögliche Ursachen und/oder ein erfolgreiche Behandlung?? Vielen Dank!!:-))

...zur Frage

copd ist Cortison sehr schädlich?

Hallo War vor 4 Wochen wegen einer Luftnot Panikattacke mit dem Rettungswagen ins KH gefahren. Dieser Anfall hat mit nachhaltig sehr viel Angst eingejagt Nun nehme ich regelmäßig Medikamente wegen Gold 4 und bin auch noch berufstätig. Aber im KH hatb man mir viel Cortison und Benzodiazepine verschrieben. Ich habe mich nun auf 5 mg Cortison herunterdosiert und bekomme etwas besser Luft. Möchte das Cortison nicht absetzen, aber höre >Unterschiedliches. Der sagt Ja der andere sagt Nein Sind 5 mg Cortison wirklich som schädlich? Ich habe das Gefühl, ein wenig Lebensqualität zurückbekommen zu haben, trotz der Infekte alle 3 Wochen, die ich immer mit Antibiotika behandeln muss. Über Meinungen wäre ich froh. Danke

...zur Frage

Enthält die "Mycostatin Zinkoxid-Paste" Cortison?

Hallo, hab für meine Tochter (8 Monate) diese "Mycostatin Zinkoxid-Paste" verschrieben bekommen, da sie einen Windelpilz hat. Jetzt wüsste ich gerne ob diese Cortison enthält? Hat vl jemand schon Erfahrungen mit dieser Salbe? Wirkt diese tatsächlich? Wär nett wenn mir jemand helfen könnte! Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

antibiotika auflösen geht das?

hab ein antibiotikum gegen eine mittelohrentzündung verschrieben bekommen und habe es im wasser aufgelöst. Geht der wirkstoff jetzt verloren? oder is des gefährlich? das antibiotika hat eine bruchkerbe und enthält lactose

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?