Infektion durch Schonatmung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das ist korrekt. Durch die Schmerzen atmet man nicht so tief ein sondern flacher. Dadurch hat man weniger schmerzen. Das Problem ist aber, das aufgrund dessen die Lungen nicht genügend belüftet werden. Perfekt für Pneumokokken. Patienten haben dadurch des Öfteren eine Lungenentzündung "pneumonie"! Google mal "pneumonie Prophylaxe" da wirst du fündig.

Bei einer "Schonatmung" wird nicht die ganze Lunge belüftet. In den schlecht oder wenig belüfteten Stellen können sich Bakterien vermehren und eine (möglicherweise lebensbedrohliche) Lungenentzündung hervorrufen.

Was möchtest Du wissen?