INFANTERIE?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Infanterie – Rückgrat der Schweizer Armee

Die
Infanteristen werden an acht Schulen und Kommandos in der ganzen
Schweiz ausgebildet. Das Kommando des Lehrverband Infanterie befindet
sich in Colombier.

Die Infanterie ist die grösste Waffengattung
und gleichzeitig das Rückgrat der Armee. Sie wird im überbauten wie auch
im gekammerten Gelände eingesetzt und sucht die Entscheidung auf kurze
Distanz.

Die Infanterie ist dank ihrer hohen Mobilität mit ihren
verschiedensten mechanisierten Mittel dynamisch und flexibel in der
Lage, im gesamten Gewaltspektrum der Armee eingesetzt zu werden. Sie ist
bestens gerüstet für Einsätze zur Unterstützung der zivilen Behörden
sowie zur Stabilisierung bis hin zur Abwehr.

Durch die Vielfalt
der verschiedenen Spezialisierungen kann weitgehend jeder Infanterist
seinen Fähigkeiten entsprechend ausgebildet und eingesetzt werden. Die
an einen Infanteristen gestellten Anforderungen sind hoch und können oft
nur durch gegenseitige kameradschaftliche Hilfe in der Gruppe erfüllt
werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?