Was sind die funktionellen Gruppen von primären, sekundären und tertiären Alkoholen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Alkoholen ist die funktionelle Gruppe immer eine -OH-Gruppe. Sekundär heißt hier, dass die OH-Gruppe mit einem C-Atom verbunden ist, welches mit zwei C-Atomen direkt verbunden ist. Bei tertiär ist es das gleiche, jedoch nur mit 3 C-Atomen.

Es gibt auch Fangfragen.

Eine allgemeine Definition solcher Fragen ist nicht einfach, aber generell leiten sie dein Denken in eine Richtung, die nicht hilfreich ist.

Manchmal ist sogar das Denken ansich nicht hilfreich. Ein Alkohol ist ein Alkohol ist ein Alkohol.

Ich vermute mit der Frage ist gemeint, welche funktionellen Gruppe man durch Oxidation der Alkohole erhalten kann. So macht die Frage nicht soviel Sinn, denn bei Alkoholen ist die funktionelle Gruppe natürlich immer die Hydroxy-Gruppe.

Falls das damit gemeint ist, lautet die Antwort wahrscheinlich:

primär: Alkohol, Aldehyd, Carbonsäure

sekundär: Alkohol, Keton

Tertiär: Alkohol

Beim Alkohol sind immer die OH-Gruppen die funktionellen Gruppen.

Was möchtest Du wissen?