Industriemeister Metall , wie schwer ?

2 Antworten

Ich stand vor ca. 25 Jahren vor der gleichen Frage und begann damals eine

Abend / Samstagsausbildung zum Industriemeister Metall....

Vorweg: Ich habe sie NICHT ABGESCHLOSSEN, weil ich nach fast 18 Monaten

einfach keine Kraft, Lust und Zeit mehr hatte..... zu dem Zeitpunkt habe ich

55 Stunden in der Woche gearbeitet (täglich von 6.°° - 17.15Uhr) und bin

Dienstag und Donnerstagabend von 20.°° - 22.30, sowie Samstags von

8.°° - 13.°° zur Schule gegangen..... dazu hatte ich noch eine feste Freundin

und meine Freunde !

Ich sage.... die Ausbildung ist okay und auch machbar, aber ich würde niemals

wieder ähnliches "nebenbei" machen, weil das Leben zu kurz kommt.... und

drei Jahre sind eine verdammt lange Zeit.... Trotzdem viel Glück !

3

Ja bei mir ist es eigentlich gut von der Arbeitszeit her von 6 bis 14 Uhr und deshalb hätte ich genug Zeit zu lernen wie waren die Inhalte sehr mühevoll?

0

Ich verstehe die Frage nicht hast du ein Studium + Ausbildung

Oder gerade nur Ausbildung abgeschlossen

Wie gut warst du in der Ausbildung?

Wenn du deine Ausbildung gut abgeschlossen hast sollte der Meister zu schaffen sein. Wichtig ist es nicht aufzugeben

Aber ich persönlich Rate davon ab direkt nach der Ausbildung den Meister zu machen. Ohne Berufserfahrung sind deine Möglichkeit auf dem Arbeitsmarkt beschränkt.

Es gibt ein großes Forum für den Industrie Meister

3

Ich bin JZ in der Ausbildung zum Industriemechaniker mein Fachabi Richtung Maschinenbau hol ich direkt nach der Lehre nach dann möchte ich dual Maschinenbau studieren. Dann würd ich im Anschluss ein Meister machen viele sagen das ist aber unnötig nach dem Studium zur meisterschule kann mir eine dabei helfen 

0
20

ist ein bisschen her wenn du dich zur Zeit in der Ausbildung befindest hast du noch nicht die Vorraussetzungen für die Meister Prüfung die erwarten x Jahre Berufserfahrung manchmal erkennen sie Ausbildungszeit an aber nur in Ausnahmefällen. ich habe eine Alternative für dich du wirst in einigen Themen einiges Mehr lernen als du für den Meister brauchst und einiges fehlt dir zb Arbeitsrecht Betriebswirtschaft man muss nicht den Kurs machen man kann auch Zuhause lernen und nur die Prüfung bei der IHK

0

Was möchtest Du wissen?