"Industrielle Revolution" Wenn der verletzte durch den unfall arbeitsunfähig wurde, was wurde aus ihm und seiner Familie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Arbeiter hatten zu Beginn der Industrialisierung gar keine Rechte, das hat sich erst mit den Sozialversicherungen von Bismarck geändert. D.h. wenn sie arbeitsunfähig waren, konnten sie einfach nicht mehr arbeiten. Die Frauen und die Kinder mussten früher so oder so auch arbeiten, schließlich war das zur Zeit des Pauperismus (Massenverlendung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er mußte betteln und die Kinder /die Frau arbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marokkanerin03
07.03.2016, 17:02

Das hab ich jetzt irgendwie nicht verstanden, meinst du die Kinder und die Frau mussten an seiner Stelle arbeiten ?

0

Was möchtest Du wissen?