Industriekletterer Ausbildungsberuf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jimmi,

Industriekletterer oder Seilzugangstechniker ist kein Ausbildungsberuf. Daher spricht man auch eher von Schulung als von Ausbildung.

Es ist eher also eine Zusatzqualifikation. Diese Unterteilt sich in 3 Level. Jedes Level dauert ca. 1 Woche und kostet 1.000 bis 1300€. Dies kannst Du Dir ggf. auch vom Arbeitsamt Fördern lassen.

Es ist sicherlich von großem Vorteil eine handwerkliche Ausbildung mitzubringen, aber selbstverständlich keine Verpflichtung. Morivation und Auffassungsgabe spielen ebenso eine wichtige Rolle für Deinen erfolgreichen Markteinstieg.

Weitere Informationen und Schulungstermine findest Du unter: 

www.seilpartner.com

Die Firma hat Ihren Sitz in Berlin.

Besten Gruß

Was möchtest Du wissen?