Industrialisierung der Agrarproduktion

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Industrielle_Landwirtschaft

Oder in meinen eigenen Worten:

Die agrarindustrielle Produktion definiert sich durch den hohen Spezialisierungsgrad der Betriebe, die zunehmende Arbeitserledigung mit Maschinen und die entsprechend der Produktivitätssteigerungen anwachsenden Produktionseinheiten (mehr Fläche, größere Ställe, etc)

hannibanni355 03.09.2014, 18:35

Danke das ist extrem erschreckend und informativ aber da wird sich ja ausschließlich mit Gentechnik beschäftigt :( ich suche jedoch nur eine Definition des Begriffes :)

0
charlynickel 03.09.2014, 19:50
@gansh

So einfach ist das! Aber mit Sicherheit warst Du noch nie vor Ort in Argentinien und hast die Gendefekte und Krebsfälle von Anwohnern gesehen, die leewärts der Sojaplantagen oder in der Flugschneise der Sprühflugzeuge wohnen oder der Arbeiter. Auch warst Du noch nicht in Brasilien wo der Maiswurzelbohrer die Resistenz von Bt-Mais gebrochen hat und die Landwirte Monsanto verklagen. Und das gleiche geschieht z.Z. in den USA. Aber dieses steht sicherlich nicht in de Hochglanzprospekten die Du liest.

0
gansh 03.09.2014, 20:24
@charlynickel

ich setze glyphosat ein und weiss was ich machen muss und werde laufend kontrolliert von der wasserberaterin unseres kommunalen wasserwerkes. über südamerika wird laufend in politischen magazinen berichtet. kein wunder,dass die dort probleme haben,da kontrolliert keiner und schmiegeld ist an der tagesordnung.

1
gansh 03.09.2014, 22:29
@charlynickel
Und wie kommt es, dass im Blut von Städtern überhöhte Glyphosatwerte festgestellt worden sind

weil man danach gesucht hatte.....man kann auch nach benzin,rechts drehenden fettsäuren,cholesterin oder sonstwas suchen und wird fündig.

0

Was möchtest Du wissen?