Industrial-Piercing stechen lassen oder eher nicht?:)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu Alina :-)).

Wie weh tut das beim Stechen?

Diese Frage kann dir leider niemand beantworten da jeder Mensch ein anderes Schmerzempfinden hat, da musst du wohl oder übel deine eigenen Erfahrungen machen.

Ich würde dir allerdings eher zum punchen raten, das heilt es schneller ab und der Druckschmerz bleibt aus.

Wenn jemand von euch so eins hat: Hattet ihr mal Probleme mit Entzündungen oder so?

Indus neigen leider zum Zicken.

Wenn jemand von euch so eins hat: Hattet ihr mal Probleme mit Entzündungen oder so?

Du kannst einfach nachfragen, wenn sie es dir nicht erlauben kannst du auch mal nachfragen ob sie bereit sind Kompromisse einzugehen (gute Noten, im Haushalt helfen, ..) aber wenn sie nein sagen musst du das akzeptieren.

Welcher Laden sticht die Piercings?

Das macht fast jeder Piercer ;-)).

Wie teuer ist das sich die stechen zu lassen?

Dazu kann man leider auch nicht allzu viel sagen da jeder Piercer seine eigenen Preise hat.

Bei mir kostet es 75€.

Würdet ihr mir eher davon abraten und wenn ja warum?

Wenn ich ehrlich bin würde ich da eher von abraten da das Piercing nicht so einfach ist. Indus Zicken meistens sehr lange rum und es kommt sogar vor das es nie verheilt, Wildfleisch ist leider auch alles andere als selten.

Wenn du noch Fragen hast kannst du dich gern an mich wenden :-)).

Allerliebste Grüße

Hey,

zu deinen Fragen:

Was die schmerzen betrifft mag es schon bei jedem anders sein, aber du musst schon damit rechnen das Piercings im Knorpelbereich schmerzhafter sind als die normalen Ohrlöcher. Ein Industrial habe ich nicht, aber vier Helix und ich muss sagen bei denen muss man schon arg aufpassen, dass sich da nichts entündet. ich habe mir sagen lassen, dass es bei Industrials noch mal schwerer ist, weil dort ja die zwei Piercingknaäle miteinander verbunden sind und so immer wieder Bewegung und Spannung auf dem Stichkanal ist.

Bei meinen Helix hatte ich keine ernsthaften Probleme mit Entzündungen, aber das ist auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Bei einer Freundin von mir entzündet sich jedes Piercing, dass sie damit mindestens 1-2 Moante Probleme hat, egal wie gut es gestochen wird. Bei mir war außer einer Blutung jedes Mal so gegen Ende der ersten Woche nichts.

Zu der Frage mit deinen Eltern kann ich wenig sagen, ich habe damit gewartet, bis ich über 18 war und mir wirklich sicher war, dass es nicht nur eine Phase ist, sondern, dass ich es wirklich möchte.

Stechen lassen kannst du dir soetwas beim Piercer, ich würde aber vorher mal schauen, ob du im Internet Infos zu dem Piercer findest, wo du hinmöchtest oder jemanden kennst, der schon mal da war. Es kann auch bei den Piercern schon mal schwarze Schafe geben. Der Preis ist von Laden zu Laden unterschiedlich, wichtig ist auch weniger der Preis, als dass du dich dort gut beraten fühlst und sie dich auch richtig in die Pflege einweist.

Ich würde dir vom Industrial eher abraten, weil es doch schon komplizierter von der Pflege und der Heilung ist. Wenn du ein Piercing möchtest, kannst du ja vielleicht überlegen, ob nicht ein normales Helix oder ähnliches auch was für dich wäre. Dann kannst du erstmal schauen, wie das Ganze bei dir so ist und dich vielleicht später noch mal für ein Industrial entscheiden.

Hey? Wie weh tut das beim Stechen?zu den schmerzen kann keiner dir was zu sagen da jeder schmerzen anderst empfindet. Wenn jemand von euch so eins hat: Hattet ihr mal Probleme mit Entzündungen oder so?ich hab zwar kein industrial aber ein helix und die knorpelpiercings neigen oft dazu das sie rumzicken. Wie kann ich meine Eltern davon überzeugen?also wenn ich immer piercings haben möchte überzeuge ich sie mit guten schulnoten. Welcher Laden sticht die Piercings?ich weis es nicht genau aber ich glaube fast alle piercer. Wie teuer ist das sich die stechen zu lassen? Zwischen ca. 60-90 euro jedes studio hat andre preise aber geh zu einem vernünftigen piercer. :-) Liebe grüße :-)

Was möchtest Du wissen?