Industrial Piercing, dickerer Stab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglich wäre es schon. Allerdings müsstest du dein Loch vorher dann etwas aufdehnen. Ich denke das ist im Knorpel nicht soo wirklich angenehm ;) Normalerweise müsste dein Loch ca 1,2 oder 1,6 mm sein...Also ich würde im Knorpel auf keinen Fall rumdehnen. Ich würde an deiner Stelle mal zu nem guten Piercingstudio gehen und dort mal nachfragen, wie es da mit dem Dehnen aussieht. Notfalls könnte man evt. auch noch mal dicker punchen lassen...Aber wie gesagt, ich würde es lassen.

ich werde die Tage mal zu meinem Piercer des Vertrauens gehen und mich dort mal erkundigen. Danke für deine Antwort :)

0

naja beim industrial piercing weiss ich das eig. nich so genau & es kommt auch drauf an wie dick der stab sein sollte...

(ich weiss das klingt jetz doof) aber bei meinem ohrläppchen hab ich einfach mal so nen barbell der für die zunge gedacht wäre hinein getan... najaa.. es hat etwas geschmerzt das rein zu pressen aber jetzt sihts T.O.P. aus xD

Hallo lieber Dudelsack. Ich kenne mich mit Piericings zwar nur ein bisschen aus aber ich sag dir eins du darfst nicht so viel kiichern. Und auch wegen dem Piercing, wenn du ihn raus nimmst dann ist er lost. Und auch deine sis is eingebildet. Ja und bei GZSZ mögen die Menschen wie ich gerne den Gerner.

Ich hab dir gerne geholfen Mister Dudelsack.

Das ist die bekloppteste Antwort die ich jemals im Netz gelesen hab.

0
@MrsCartman

Stimmt. Und sinnlos. Und ich verstehe sie nicht. Wenn du ihn rausnimmt ist er lost? Lost = weg, futsch, verloren? Ehm..nein?!

0

Was möchtest Du wissen?