Induktionspannung im Experiment?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der hängende Ring ist ja auch nicht ferromagnetisch.

Dass  sich der Ring bewegt liegt an der Lenzschen Regel, die besagt, dass wenn sich ein Leiter in einem Magnetfeld bewegt, eine Spannung induziert wird und damit auch ein Stromfluss zur Folge hat.

Dieser Strom wiederum erzeugt ein Magnetfeld welches sich mit dem Magnetfeld des bewegten Magnet überlagert, bzw entgegengerichtet ist und damit eine Kraft auf den Leiter (Ring) ausgebübt wird.

Deshalb bewegt sich/pendelt der Ring

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?