Induktionskochplatte

3 Antworten

Eine Induktions-Kochplatte erzeugt im Boden des Topfes einen Wirbelstrom, der den Boden erhitzt. Das funktioniert deshalb auch nur mit einem ferromagnetischen Material. Wenn du den Topf etwas anhebst, kann der Topfboden schwingen, dein Sohn kann das hören, die Frequenz ist ihm unangenehm. Wenn du den Topf "außer Reichweite" anhebst, wird die Ind.-Platte deaktiviert. Dann gibt es keine hochfrequente Anregung mehr.

na, das sind die hochtonfrequenzen, die hören ältere Menschen nicht mehr. Es gibt zB auch Klingeltöne für Teenager, die Eltern hören das Klingeln nicht (mehr) weil der Ton zu hoch ist, unhörbar für Erwachsene Menschen. Wobei das sehr unterschiedlich sein kann. Ich (alte Schachtel) kann auch zT hohe Töne hören, die mein Mann (noch ältere Schachtel) nicht mehr hört

das ist so bei induktionskochplatten ;)

Alu Topf für Induktion -- aufrüsten?

Habe erst demnächst Ind.kochfeld und im Moment noch sehr schöneTöpfe/Pfanne/Wok. Warum kann man nicht für den Alutopf usw.eine magnetische Platte unterlegen? Zu einfach gedacht? MfG ebgi

...zur Frage

Öl Fleck von Induktionsherd platte entfernen?

Moin, ich habe vorhin was in der Pfanne mit Öl gebratten und habe die Pfanne leider zu senkrecht gehalten, so das ca 1/2 EL Öl auf die Herdplatte geraten ist,

hat sich natürlich sofort eingebrannt.

Gibt es irgendwelche "Hausfrauen tipps" wie man dies wieder entfernen kann?

...zur Frage

Beschichtete Pfanne vergessen - giftige Dämpfe?

Ich habe heute eine beschichtete Pfanne mindestens eine halbe Stunde bei vollaufgedrehter Platte (stufe 9 von 9) auf dem Herd gelassen, mit einem Kunststoffpfannenwender darin. Als ich zurück in die Küche gegangen bin, war alles voller Rauch und es hat ziemlich widerlich gestunken. Ich habe versucht nicht ständig aus- und einzuatmen, und 1. die Platte ausgemacht 2. Das Fenster aufgerissen 3. Alle Türen zu anderen Zimmern zugemacht. (Trotzdem hatte ich in meinem Zimmer nebenan kurz danach auch etwas Rauch und Gestank). Der Pfannenwender war geschmolzen und hat sich in einem wunderschönen schwarzen Haufen auf der Pfanne verewigt, aber was beunruhigender ist - die Beschichtung der Pfanne scheint über die ganze Fläche "aufgebrochen" zu sein. Nun stellt sich mir die Frage: Hat sich die Beschichtung in giftige Dämpfe aufgelöst? Sollte ich zum Arzt gehen? Falls giftige Dämpfe entstanden sind, Muss ich offen herumstehende Lebensmittel entsorgen? (z.B. ein offener Topf mit Teig) Nach zwei Stunden lüften war der Rauch weg und der Gestank erträglich und ich hatte leichte Kopfschmerzen und mir war ein bisschen schwummrig, was aber genauso gut an der Kälte vom Lüften oder am Rauch selbst oder am Gestank liegen kann. Was denkt ihr?

...zur Frage

emaillierte eisenguss crepepfanne von staub - crepes brennen alle an. wer kann helfen?

http://www.amazon.de/staub-Crepe-Pfanne-28-cm/dp/B000P1OF8M/ref=sr11?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1297526575&sr=8-1 meine mutter hat sich diese pfanne gekauft. vorher hat sie sich erkundigt, ob die pfanne auch überall heiß wird, wenn die platte kleiner ist, was bejaht wurde. die crepes wurden aber außen nicht durch, und bei größerer hitze, brannte der teig sofort ein. sie hat allerdings den ersten vorgang mit dem öl erhitzen und wieder auswischen vergessen. ist die pfanne nun verdorben, oder kann man das nach dem abkühlen und säubern nochmal wiederholen? ist das der grund für das einbrennen?

...zur Frage

Herdplatte vergessen auszuschalten?

Ich habe eine kleine Küchenzeile mit zwei E-Herdplatten( ca.16J.alt). Ich habe vorhin die kleine Platte ca 15-20 min angeschaltet gehabt, auf höchster Stufe, ohne Topf darauf ,und vergessen, da ich durch den PC abgelenkt war. Ich schaltete sofort ab, als ich es sah und im Anschluss roch es ganz verkokelt unter der Platte. Da es mit einer Metallplatte verkleidet und verschraubt ist, kann ich nicht feststellen was da jetzt verbrannt ist.Ich habe den Stecker sofort gezogen. Ich bekomme erst am Montag jemanden der nachschaut. Was könnte da passiert sein? Den Herd lasse ich jetzt wohl lieber aus, oder?

...zur Frage

Taubes Ohr wieder zum hören bringen?

Hallo, wie in der Überschrift bereits gefragt, will ich gerne wissen, ob es heute nicht Möglichkeiten gibt, einem auf einem Ohr tauben Menschen nicht sein Gehör wieder zu schenken? Bei ihm ist das Trommelfell durch einen schweren Sturz geplatzt und damals war die Medizin ja auch nicht so weit wie sie heute ist, daher würde ich mich freuen, wenn mir jemand darüber was erzählen könnte. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?