Induktions Ladegerät?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit der Induktion ist es genau so es gibt im Handy einen Chip der den Stromfluss stoppt wenn der Akku voll ist. Wichtig ist in dem Sinne es wird kein Strom sonder eine Spannung induziert.

Die Abkürzungen sagen mir Persönlich nichts, aber warum sollte man das Wireless laden wollen. Die Ladegeräte funktionieren vielleicht auf eine Strecke von maximal 15-30cm und verursachen einen Haufen Störungen zB bei Hifi Anlagen.

Zudem ist es bei den Ladestationen auch so, dass da erst recht wieder ein Kabel dran ist und ich finde es macht keinen Sinn ein Kabel zu haben dann 20cm Luft und dann wieder ein Kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trytogetme
11.04.2016, 19:36

Selten so einen Schwachsinn gelesen.

Ich habe 3 Induktionslader in meiner Wohnung. Egal ob ich Küche, Wohnzimmer oder abends im Bett bin. Mein Handy bettet sich auf einem der Ladegeräte. Ohne mühsamen Kabel rein und rausgezottele.

Ich hab noch nie erlebt dass irgendwas davon Störungen verursacht. So ein quatsch...haste das von Galileo oder woher? Die Bezeichnungen bei ebay nutzt nur ein einziger Verkäufer. Kannst du daher ignorieren

0

Was möchtest Du wissen?