Indoor Zockerkapsel/-hüttchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alta man geile idee! Material: einfach styropor oder holz.
Dann innen mit dämmplatteb abdichten so dass man nix mehr hört.
Dz musst aber auch an die Belüftung denken. In einer kleinen kugel kann es schnell stickig werden vor allem dann wenn da noch n gaming Rechner läuft ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finubar1982
23.11.2015, 12:57

Holz das sich soweit biegen lässt wird sicher teuer sein oder? Styropor? Hmmm, erstens in der Menge und Größe, 2, ob das Material mich tragen kann?!?!

0
Kommentar von Finubar1982
23.11.2015, 12:59

PS: es geht mir nur um das zu verwendende Material für den Aussenbau an sich. Innen kann ich mir gut weiterhelfen,, hab da schon mehrere Ideen. Aber danke für den Hinweis

0
Kommentar von Dojando98
23.11.2015, 13:01

hm stimmt. es gibt doch bestimmt alu platten. wenn man die zurecht schnekdet und biegt könnte man daraus die kugel formen und dann wird noch ein Gerüst hineingebaut damit das auch hält.

0
Kommentar von Finubar1982
23.11.2015, 13:03

Hört sich alles schwierig an, ggf sollte ich bei der eckigen Form bleiben ^^.
Mal im Ernst, Alu in der Menger, wird sicher einiges wiegen, ggf sollte ich ein Kugelskelett bilden aus biegsamen Stangen und das ganze dann mit einer Art Folie überspannen .....

0

Für mich sieht es auf dem Bild so aus als ob du einen Atombunker bauen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finubar1982
23.11.2015, 13:05

Panikraum für Spieler ;) Ne mal im Ernst, siehst an den Maßen das es klein ist, 150cm hoch, 140cm lang, breite 100cm (denn der Ikea-Schwingstuhl ist grad mal 68cm breit, also müssten 100cm dicke reichen

0

Was möchtest Du wissen?