Individuelles Mauspad (für Gaming)?

2 Antworten

Ich weiß jetzt nicht genau, was du mit individuelles Mousepad meinst, aber ich kann dir das, dass ich jetzt benutze sehr empfehlen. Name: SpeedLink Invictus Core Gaming Mousepad. Grundsätzlich ist es hart ( Kunststoff mit Aluminium-Kern) und eine 2 raue Oberflächen (eine mehr, die andere weniger), die gewechselt werden können (je nachdem was man bevorzugt). Diese "Platte" liegt auf einer Gummischicht auf, wodurch das Mousepad nicht verutschen kann, was natürlich sehr praktisch ist. Maße sind 320 x 280 x 5 mm (BxDxH). Benütze das ganze jetzt seid 3 Monaten und muss sagen, dass es das beste Mousepad ist, dass ich jemals benutzt habe. Auch vom Design her ist es sehr schlicht.

Ich habe mal so ein 'Blumentopf' Untersetzer bei IKEA gekauft, so ein schwarzer Kreis, den finde ich persöhnlich sehr gut für's Zocken

Studiokopfhörer ohne Verstärker

Hallöle!

Ich bin derzeit auf der Suche nach guten Allround-Kopfhörern, die ich zum Musikhören, Filmschauen und für Spiele benutzen möchte. Auf meiner umfangreichen Suche bin ich auf folgendes Modell gestoßen:

(Beyerdynamics DT-770, 80 Ohm)

http://www.amazon.de/Beyerdynamic-DT-770-Pro-80-Kopfhörer/dp/B0016MNAAI/ref=pd_sim_sbs_MI_1?ie=UTF8&refRID=0TBZESK3YSHTHEVS14SJ

Die Bewertungen sind auf sämtlichen Seiten unschlagbar. Man ließt jedoch oft in Rezensionen, dass die Kopfhörer evtl. etwas zu leise sind, um sie mit mobilen Geräten zu verwenden. Nun stellt sich die Frage, ob das auch auf die Onboard-Soundkarte meines MacBooks und den Xbox One-Adapter meiner Konsole zutrifft und ob es empfehlenswert wäre einen separaten Amp zu kaufen.

...zur Frage

Welche Maus und Pad für Shooterspiele?

Ich habe noch nie zuvor irgendwelche Shooter gespielt. Mein Genre ist normalerweise Strategie, Simulation und Rennen.

Zufällig schaute ich mir das Spiel Fortnite und Battleground an. Seit einigen Tagen spiele ich es nun regelmäßig. Doch das große Problem ist das Zielen. Immer schieße ich daneben. Das einige was ich kann ist verstecken und weglaufen.

Ich brauche daher eine Extrem gute Gaming Maus und ein Mauspad. Es sollte nicht z viele Knöpfe haben. Die beiden Daumentasten reichen aus.

Am besten währe sogar Schnurlos, da mich der Kabel immer stört.

Was kann man in der Richtig empfehlen?

...zur Frage

Hohe Luftfeuchtigkeit bei Stoff-Mauspads - Was tun?

Hallo zusammen!
Seit fast zwei Jahren hat mein Freund Probleme mit seinen Mauspads. Egal welches er benutzt, die sind alle unglaublich langsam, selbst wenn er ein neues aus der Verpackung nimmt, ist das nur 1-2 Tage glatt und schnell und anschließend fühlt es sich schlammig an, die Maus lässt sich nur sehr langsam über das Pad ziehen. Die Luftfeuchtigkeit bei ihm kann an schwühlen Tagen bei über 70% liegen. Natürlich ist uns bewusst, dass Stoffpads sehr anfällig für Luftfeuchtigkeit sind und dass das durchaus ein Grund sein kann, er benutzt in der Regel Mauspads mit einer Baumwolloberfläche. Aber er hat sich einen Luftentfeuchter gekauft, der es kaum unter 50% in einem Tag schafft und das Ding ist echt laut und steht direkt neben seinem Schreibtisch also kann er ihn nicht ununterbrochen laufen lassen. Daher haben wir nach Mauspads gesucht, die nicht so stark auf Luftfeuchtigkeit reagieren, welche mit Mikrofraseroberfläche, Hardpads, aber die Mikrofaserpads sind genauso langsam und die Oberfläche ist nicht glatt genug und die Hardpads sind auch ziemlich rau, was dem problemlosen Gleiten im Weg steht, er mag generell keine Hardpads und am liebsten benutzt er das Steelseries Qck oder das Sharkoon 1337 XL, kein anderes ist bisher an die Gleitfähigkeit herangekommen aber auch das sind Stoffpads und sie funktionieren auch nur stundenweise an wirklich guten Tagen. Die Mauspads wurden gewaschen, mit normaler Seife, mit fettlösendem Spülmittel, aber auch nach dem Waschen und einen Tag trocknen sind die Mauspads sehr langsam. An Staub oder Dreck kann es daher auch nicht liegen. Und es macht keinen Unterschied ob er nun T-Shirt oder langärmligen Pullover trägt. Er hat auch zwei verschiedene Mäuse (die Zowie FK1 und Logitech G Pro) ausprobiert, bei beiden dasselbe Problem und auch verschiedene Mausfüße wurden ausprobiert, er benutzt im Moment welche aus Teflon, die aber keinen Unterschied machen. Er hat einen Glastisch, auf dem keine der Mäuse funktionieren. Wir hatten vielleicht noch vermutet, dass sich die Mauspads statisch aufladen weil es sich anfühlt als würden sie sehr fest am Tisch kleben, aber das macht eigentlich eher weniger Sinn. Insgesamt hat er rund 15 verschiedene Mauspads ausprobiert und nichts scheint das Problem zu lösen oder es auch nur annähernd besser zu machen. Er spielt gern CS:GO (niedrige sensitivity) aber das funktioniert einfach überhaupt nicht, wenn er die Maus nicht über das Mauspad gezogen bekommt. Hat jemand etwas Ähnliches erlebt und weiß vielleicht Rat? Gibt es entweder extrem glatte Mauspads, die sich wie Stoff anfühlen aber kein Problem mit der hohen Luftfeuchtigkeit haben? Oder kann man die Luftfeuchtigkeit dauerhaft runterbringen? Ich hab schon nach Pflanzen gesucht, die Luftfeuchtigkeit absorbieren (Heizung und/oder lüften scheint auch keinen wirklichen Unterschied zu machen). Wir verzweifeln langsam und wären für jede Hilfe mega dankbar!

...zur Frage

Gibt es ein gutes Mauspad für die Razer Naga?

Hey, ich habe die Razer Naga und habe es lange ohne Mauspad benutzt. Leider ist durch den Laser der Maus der weiße Schreibtisch mit "Brandfelchen" verziert und die Maus reagiert da nicht mehr richtig. Habe mir das Razer Goliathis Controll geholt. Jedoch kann ich mit der Maus nun keine kleinen Bewegungen mehr machen, da der Mauszeiger hängt und bei schnellen Bewegungen bewegt sich der Mauszeiger des öffteren in eine komplett andere Richtung.

Hat jemand Erfahrung gemacht welches Pad für die Razer Naga am besten ist?

...zur Frage

Geführte Vatikan tour - online oder vor Ort buchen?

Ich hatte bereits eine Frage gestellt was man in Rom sehen sollte und um Tipps gebeten. Dabei wurde mir eine geführte Tour durch den Vatikan merhfach empfohlen! www.gutefrage.net/frage/was-muss-man-in-rom-gesehen-haben-tipps-fuer-den-vatikanbesuch

Nun neue Frage: Was für eine Tour sollte ich denn nun nehmen? Ich hab mich viel im Internet umgeschaut und bin auf alle möglichen Seiten gekommen. Unteranderem Viator oder Enjoy-Rome .. jedoch hab ich das gefühl das hinter all den Anbietern die Selbe Tour steht. Macht es nicht deswegen mehr Sinn sich was seriöses vor Ort zu suchen? Ich fänds natürlich super die Schlangen zu umgehen und möcht auch gerne was dazu lernen, aller dings auch nicht überall durch hetzen. Und die Rezensionen sind ja mehr als unterschiedlich. Da ich mich aber auch kein bisschen auskenne und noch nie in Rom war hab ich keine ahnung?

Hat einer solch eine Tour schon gemacht? Oder kann eine Seite oder sogar eine bestimmte Tour empfehlen?? Mehr als 40€ sollte die auf gar keinen Fall kosten da ja Eintrittspreise noch draufen kommen.

Danke für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Zahnspange für Erwachsene - Große Preisunterschiede!

Hallöle, auf der Suche nach einem guten Kieferorthopäden, war ich bei zwei Kieferorthopäden zur Beratung gegangen und habe einen sehr großen Preisunterschied für eine Zahnspange bekommen! Während es bei der einen um etwa 8500 bis 9000 € handelt, befindet sich die Preisklasse bei dem anderen KO um etwa 3500 bis 4000€. Beide meinten, die hätten schon ähnliche Fälle wie mich gehabt und waren sich relativ sicher mit der Preisklasse. Ich war total überrascht, dass die Preise so weit bei etwa 5000€ Unterschied liegen, da wusste ich, dass da was nicht stimmen kann..

Ebenso unterschiedlich war natürlich auch die Beratung, während ich bei dem teuereren KO eine sehr umfassende (etwa 40 min) Beratung erhalten habe, wo mir 7 verschiedene Zahnspangen aufgeführt wurden, die ich dann zu tragen habe, dauerte es bei dem günstigeren KO nur etwa 15 min, wo alles grob erklärt und mir bis dahin nur zwei Spangen gezeigt wurden. Zusätzlich hat eines meiner Geschwister dort ihre Zahnspange mit u18 bekommen und bisher ist da nicht sonderlich was zu meckern.

Auch die Behandlungszeit ist sehr unterschiedlich, während es bei dem teureren KO um 3 Jahre feste und 3 Jahre lose handelt, sind es bei dem günstigeren max. 2 Jahre eher eineinhalb und ich denke auch viel weniger Jahre die lose Zahnspange. Übrigens arbeitet beider günstigeren Praxis nur ein KO bei dem anderen sind es 2.

Ich habe mich auch auf janmeda noch mal umgeschaut und Rezensionen mir durchgelesen. Der günstigere hat eine 2,7, der teurere gar keine Bewertung.

Ich kann mich einfach nicht entscheiden, da ich einfach keine Erfahrung in diesem Gebiet habe. Es hat mich schon sehr stutzig gemacht, dass es so einen gewaltigen Preisunterschied gibt. Ist der eine viel günstiger, weil er einfach viele wichtige Behandlungen auslässt, nur das nötigste macht und ich nach 5 Jahren, wieder eine Zahnfehlstellung bekomme? und ist der teurere KO vielleicht einfach nur ein Geizhals, weil er vielleicht unterbezahlt wird? Gibt ja viele solcher Arten..

Ich würde mich echt freuen, wenn ihr mir ein paar ratschläge oder eure eigenen Erfahrungen darüber geben könntet. Falls ihr eine Zahnspange durchgehen musstet, was für Schritte musstet ihr da durch gehen? Und falls ihr auch als Erwachsener eine Zahnspange tragt/ getragen habt, wie war eure Behandlung, wieviel musstet ihr ausgeben?`Und wie ist das Ergebnis? Ich würde mich auch über informative Internetlinks (rezensionen,..) freuen.

Ich brauche dringend Rat, da es sich hierbei um keine kleine Geldsummen handelt, ist die Entscheidung zusätzlich schwieriger zu fällen. :/

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?