Individualität- Rede - Quelle

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ein sehr weiter Begriff. Ich würde eine normale Lexikon-Definition und kunstgeschichtliche Beispiele nehmen, wo ein oder zwei Künstler/innen aus einer Stilrichtung ausgeschert sind und was eigenes versucht haben - also individeller geworden sind. Beispiel: Duchamp - den imitierten viele, doch die Werke sind total unvorhersehbar gewesen. Das krasseste Beispiel - als Kontrast - in der Literaturgeschichte ist z.B. Kafka - so schrieb keiner vorher und keiner nachher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NRWValixD
27.01.2013, 19:41

was meinst du genau mit dem Beispiel von Kafka?

0

Was möchtest Du wissen?