Indisches Menü - Getränke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Indische Küche ist großartig, aber die Getränke sind so gut wie nicht vorhanden.

Inder trinken zum Essen gewöhnlich nur Wasser; in manchen Gegenden auch Rum oder Whiskey, 1:2 mit Wasser verdünnt. Softdrinks findet man nur in der städtischen Oberschicht.

Im indischen Sinn „richtig“ wäre es also, das Lassī als Nachspeise zu servieren. Bei europäischen Gästen bin ich hier aber für subtile Abweichungen vom authentischen Vorbild.

Eventuell machst Du zum Essen Namkīn Lassī mit Salz (und etwas geröstetem und gestoßenem Kreuzkümmel), und zum Dessert das Mīṭhī Lassī mit Zucker und was auch immer sonst noch.

Abahatschiein 29.06.2013, 17:11

Ist ne gute Idee, nur leider habe ich ein großes Problem damit, die salzigen Lassis durch den Hals zu kriegen, ich finde die so schrecklich. Aber trotzdem vielen Dank!!

0

Ich würde beides in Karaffen/Kannen mit auf den Tisch stellen von Anfang an und jedem 2 Gläser hinstellen.

LG Sikas

Abahatschiein 29.06.2013, 15:33

Auch eine gute Idee, Danke!

0
sikas 29.06.2013, 15:46
@Abahatschiein

Ananas oder auch Mango auch frisch gepresster Limonensaft passt gut je nach säure dann etwas mehr süßen

2

Ich würde das machen wie Sikas, als Alternative aber eher selbstgemachte Limonade anbieten, wie zb diese hier:

http://www.chefkoch.de/forum/2,5,583246/Indische-Limonade-She-a-rbat.html

-> lasst es euch schmecken!

Abahatschiein 29.06.2013, 17:09

Danke!! Die Limonade mache ich, die klingt sehr gut!! Dann bekommt jeder ein Glas Lassi und es wird Limonade und Wasser auf den Tisch gestellt. Vielen Dank!! LG

1

Was möchtest Du wissen?