Indirektes Zitat: Vgl. auch im Folgenden - auf welchen Textteil bezieht es sich?

1 Antwort

Ich wuerde sagen 1-2 Absaetze maximal. Laenger solltest du den Gedanken anderer eh nicht bemuehen, da es DEINE Arbeit ist, und da Seitenweise jemand anderen "sprechen zu lassen" ist da nicht ideal ;-) ausserdem wirst du ja idealerweise nicht nur 1 Quelle haben, und sobald du jemand anderes einbringst, wuerde ja unklar werden, was du von wem hast.... Also einfach nachdenken, ob jederzeit klar ist, von wem du welche Idee hast.... (daher schliesst sich "ganze kapitel/ganze arbeit" schonmal aus!)

Die selbe Quelle mehrmals zitieren?

Guten Abend,

Momentan verfasse ich meine erste wissenschaftliche Hausarbeit. Meine Frage lautet wie folgt: Ich möchte mehrere Sätze indirekt aus 3 Seiten eines Buches zitieren/belegen- muss ich nun nach jedem Satz dieselbe Quelle zitieren? Uns wurde das Zitieren nur spärlich erklärt und ich bin mir sehr unsicher. Und: wenn ich einen englischen Text verwende, darf ich diesen bei einem wörtlichen Zitat ohne weiteres einfach übersetzen?

...zur Frage

Fremde Sprache in Masterarbeit INDIREKT zitieren?

Hi zusammen,

ich schreib gerade meine MAsterarbeit und würde gerne fremdsprachige Bücher verwenden (nicht Englisch). Ich werde aber nicht nur direkt zitieren (dafür weiß ich ich muss das zuerst auf Deutsch übersetzten) aber wenn ich was INDIREKTES zitiere, muss ich die Stelle aus dem Buch auch auf Deutsch übersetzten oder es reicht wenn ich nur die Quelle nenne?

Danke!

...zur Frage

Wie soll ich das in meiner Bachelorarbeit zitieren?

Hallo, wie bereits erwähnt sitze ich zurzeit an meiner Bachelorarbeit und bin etwas verwirrt. Es ist mir klar, dass ich nur wissenschaftliche Quellen verwenden darf und grundsätzlich nur Primärliteratur, Wiss. Bücher , papers etc... Jedoch bin ich bei meiner Recherche auf mehrere Bücher gestoßen welche jeweils wiederrum Referenzen (Papers) beinhalten, bzw. diese eben wiedergeben. Muss ich nun wenn ich etwas aus dem Buch zitiere nach der original Referenz zitieren oder aus dem Buch? Dieselbe Frage stelle ich mir auch bei Journals wo wiederrum auch versch. Paper als Quelle angegeben sind. Ich bitte um Hilfe. (es handelt sich um eine Arbeit im Naturwiss. Bereich)

mfg Darquesse

...zur Frage

Wie muss ich hier Zitieren?

ich hasse es Zitate zu machen. Ich lese verschiedene Texte zu einem Thema und schreibe alles mit eigenen Worten nieder.

...zur Frage

Quellenangaben wenn ich mich auf mehrere Seiten im Buch beziehe

... wenn ich schreibe ,,fritz hat durst" (vgl. meier 2000 S.20) und ,,fritz mag blumen" (vgl. meier 2000, S.20) und ,,fritz hasst spinat (vgl. meier 2000, S. 20) usw. sieht das doch etwas bescheuert aus....

ich meine KEINE ZITATE, sondern textstellen auf die ich mich beziehe (fakten) > ,,seit 1999 gibt es ...." auf die ich mich dann in meiner arbeit beziehe.

wenn ich dann 10 infos von seite 20 entnehme, wäre es doch blöd, immer in klammern eine quellenangabe zu machen.

aber wie soll ich sonst kennzeichnen, dass ich mich darauf beziehe?

 

Im folgenden beziehe ich mich auf die lektüre........?

 

aber wenn ich dann wieder eine andere quelle benutze, muss ich dies ja auch wieder formulieren..

 

 

...zur Frage

Deutschen Text als Quellennachweis für eine englische Arbeit verwenden?

Hallo, unzwar ist mein Problem, dass ich bei einer englischen Arbeit, ausschließlich mit deutschen Quellen gearbeitet habe, weil die englischen Quellen absoluter Mist sind und nicht die Information herausgeben, wie bei den deutschen Texte. Deshalb meine Frage, wenn ich aus einem deutschen Text mein Wissen entnehme, es dann ins englische übersetze und es mit "vgl." auf die Quelle verweise..ist das dann ein Plagiatsversuch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?