Indirekte bedrohung, zum zweiten mal. Trotz blockierung in Facebook?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heii also mit rechten und anzeigen kenne ich mich ganz gut aus meine eltern sind beide anwälte und das einzige was du gegen solche typen machen kannst ist sie anzuzeigen du brauchst aber beweise also erst mal die nachrichten abfotografieren wo er dich bedroht und ja das ist eine bedrohung und schreib nicht mehr mit dem alles was du machst kann folgen haben am besten schreibst du ihm nur noch eine sache und zwar das wenn er es nicht sofort unterlässt dich zu bedrohen schaltest du die polizei ein du müsstest es genau so schreiben: Unterlasse sofort jeglichen Kontakt zu mir oder Ich wende mich an die polizei und werde anzeige wegen belestigung und bedrohung erstatten. Bitte genau so schreiben und egal was er Macht ignoriren wenn du genug handfeste bewise hast schnell zu polizei gehen ich wünsche die viel Glück LG anna

FB speichert die nachrichten abe r ich mache mal paar SH's.

meine antwort war leicht anders : Warte, Du machst mir ne anfrage. Ich nehme diese an. Ich schreibe dich an wieso du mich beleidigst und was du fürn problem mit mir hast. Und wieso zum teufel du von meiner blockliste runter bist. Und jetzt kommst du mir mit ner Drohung ?! Das lass ich mir nicht gefallen. Glaubste du bist ein ganz großer wenn du jemanden bedrohst doch 8 Jahre jünger ist als du ?! Lass mich in Ruhe. Halt dich von mir Fern ! Bitte ich sag das zum letzten => Letzten mal. Lass mich in Ruhe. Danke !

0
@richnexus4

Jahetzt echt nichts mehr schreiben und zur polizei gehen mit den bedrohungen

0

Blockier und ignorier ihn. Und nimm keine Freundschaftsanfragen an von Leuten, die du nicht kennst. Ausserdem solltest du alles ausdrucken und abspeichern, was er dir schreibt. Auf keinen Fall solltest du aber auf seine Kontaktversuche reagieren. Wenn es nicht besser wird, gehst du am besten zur Polizei.

Ja geh zur Polizei. Das ist im Prinzip Cybermobbing. Na ja also so ähnlich :DD Auf jeden Fall würde ich mal zur Polizei gehen nicht, dass der dann irgendwann vor deiner Tür steht und du dann am Ende Ärger mit der Polizei kriegst.

Gemobbt fühl ich mich nicht. Ich will nur das der ba#stard, der in der selben stadt lebt wie ich. mich in ruhe lässt.

0

Was möchtest Du wissen?