Indirekte angst vor schlangen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche ihn nicht zu unterdrücken. Angst bzw. Respekt ist sehr sinnvoll. Sie schützt uns sozusagen vor Dummheiten. In dem Falle davor unbedacht zu handeln, die Schlange aufzuschrecken und doch zuschlagen zu lassen. Zwar passiert bei einer Königspython nicht allzuviel, aber unangenehm, kann auch hier ein Zusammenstoß werden.

Behandle die Tiere also immer mit Respekt und handle auch so, dass du dich wohl und sicher fühlst. Tiere merken den Streß und umso entspannter du bist, umso besser auch für sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sache ist so meist werde ich erst locker wenn ich sie habe, aber sie erstmal auf die hand zu bekommen is die 2 größte über windung die ich habe
Aber ich lass mir jz damit erst mal zeit und ruhe aber danke :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?